RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Haeuser-Award_2021_vergeben_7558506.html

15.03.2021

Nachhaltig gewinnt

Häuser-Award 2021 vergeben


Seit Kurzem wird mit Nachdruck über das Einfamilienhaus und seine ökologische Verträglichkeit diskutiert. Tatsächlich wirken die immer noch üblichen Neubaugebiete fernab vom Stadtzentrum etwas aus der Zeit gefallen. Klar ist aber auch, dass es weniger um ein „Ob“ als um ein „Wo“ gehen wird, wie in unserem viel diskutierten Themenpaket zu lesen war. Mit der Vergabe ihrer diesjährigen Awards setzt nun auch die Zeitschrift Häuser einen entschiedenen Akzent für eine kluge Einfamilienhausstrategie. Explizit gesucht waren nämlich nachhaltige Projekte, was einer sinnvollen Fortschreibung der letztjährigen Awards für kleine Häuser entspricht.

Den 1. Preis erhielt 2021 der Schweizer Architekt Lukas Lenherr für ein kleines Haus bei St. Gallen. Was sich im Ortsgefüge als bescheidenes Volumen auf kompaktem Grundstück zeigt, entpuppt sich im Inneren als überraschend hemdsärmeliges Raumwunder. Lenherr, der bereits 2014 auf der BauNetz-Shortlist zu Gast war, stapelt hier für eine vierköpfige Familie Zimmer ohne Korridore und mit großzügigen Lufträumen. Das Haus entstand anstelle einer alten Remise, wirkt aber nicht zuletzt dank vieler simpler Holzdetails, als habe es sich da jemand spontan in einem Heuschober eingerichtet.

Eine Wohnhauserweiterung in München von Und Mang Architektur wurde mit dem 2. Preis ausgezeichnet, wie die Jury bestehend aus Laura Jahnke, Susanne Wartzeck, Thomas Penningh, Reiner Nagel und Anne Zuber entschied. In Holzbauweise ergänzten die Architekt*innen einen Wohn- und Essbereich, der an eine Gartenlaube zwischen alten Kastanien denken lässt. Zusätzlich zum Preis bekam die Erweiterung auch noch den Bauherrenpreis vom Verband Privater Bauherren. Letzterer tritt zusammen mit dem BDA und den Unternehmen Jung und Parkett Dietrich als Kooperationspartner der Häuser Awards auf.

Der 3. Preis ging an Kai Binnewies und Jörgen Dreher Architektur für ein Haus bei Münster. Das Gebäude folgt in Material und Typologie auf den ersten Blick konventionelleren Prinzipien als die beiden anderen Preise. Der Entwurf ermöglichte aber eine kluge Nachverdichtung der ungenutzten Gartenfläche eines Mehrfamilienhauses, was ja ebenfalls ein wichtiger Aspekt der Nachhaltigkeit darstellt.

Wie jedes Jahr wurde außerdem ein Interior-Preis vergeben, mit dem der Mainzer Architekt Marc Flick für die Transformation eines Bauernhofes in ein Wochenendhaus samt Eventlocation ausgezeichnet wurde. Und schließlich kürten die Leser*innen der Zeitschrift ein Projekt des Bremer Architekten Andreas Wenning zu ihrem Favoriten.

Neben der Präsentation der Finalisten im aktuellen Häuser-Heft und in einer umfassenden Publikation werden ausgewählte Projekte zusätzlich am morgigen Dienstag, 16. März um 19.30 Uhr auf ntv in der Sendung „Ratgeber – Bauen & Wohnen“ vorgestellt. (sb)

Fotos: Florian Amoser, Anton Brandl, Ferdinand Graf Luckner, Roman Mensing, David Schreyer


Kommentare:
Meldung kommentieren

1. Preis: Kleines Haus in Jonschwil bei St. Gallen von Lukas Lenherr, Foto: Florian Amoser

1. Preis: Kleines Haus in Jonschwil bei St. Gallen von Lukas Lenherr, Foto: Florian Amoser

2. Preis: Wohnhauserweiterung in München von Und Mang Architektur, Foto: Anton Brandl

2. Preis: Wohnhauserweiterung in München von Und Mang Architektur, Foto: Anton Brandl

3. Preis: Haus Binnewies in Havixbeck bei Münster von Kai Binnewies in Zusammenarbeit mit Jörgen Dreher Architektur, Foto: Roman Mensing

3. Preis: Haus Binnewies in Havixbeck bei Münster von Kai Binnewies in Zusammenarbeit mit Jörgen Dreher Architektur, Foto: Roman Mensing

Bildergalerie ansehen: 18 Bilder

Alle Meldungen

<

15.03.2021

Lochfassade mit Hohlräumen

Firmensitz in Teheran von Hooba Design

15.03.2021

Umgebaut, erweitert und flambiert

Holzhaus in Nordböhmen von mjölk architekti

>
BauNetzwoche
Ländlich Lokal
BauNetz Wissen
Nah an der Natur
Baunetz Architekten
Christoph Hesse Architekten
baunetz interior|design
Schiffscontainer im Garten
vgwort