RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Guggenheim_Lab-Standort_in_Berlin_festgelegt_2512723.html

04.04.2012

Prenzlauer Berg lebt

Guggenheim Lab-Standort in Berlin festgelegt


Eigentlich ist über das BMW Guggenheim Lab genug berichtet worden, solle man meinen. Nach unzähligen Diskussionen und Mutmaßungen ist nun entschieden: Das Stadtlabor zieht doch auf das Pfefferberg-Areal im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg.

Hatten wir im Januar noch in unserer Meldung über den Umzug des Labs nach Kreuzberg behauptet Prenzlauer Berg sei tot, können wir uns ab Mitte Juni vom  Gegenteil überzeugen lassen. Das Kulturzentrum am Pfefferberg, ein 1990 ins Leben gerufenes Projekt mit Ateliers, Galerien und Restaurants, wird aber nicht der alleine Veranstaltungsort sein. Jetzt sollen zusätzlich zu den Aktivitäten am Pfefferberg auch „eine Vielfalt an Projekten“ in anderen Stadtteilen initiiert werden – wie es sich für ein Stadtforschungslabor gehört.

Wie die Solomon R. Guggenheim Foundation mitteilt, wird das Laboratorium, eine 30 Meter lange Leichtbauhalle, allerdings drei Wochen später eröffnen als ursprünglich geplant: Vom 15. Juni bis zum 29. Juli wird es sein kostenloses, frei zugängliches Programm – erweitert um ein paar aktuelle Diskussionsrunden zum Thema „Gentrifizierung“ – anbieten. Im Anschluss geht das Lab nach Mumbai. Insgesamt sind bei dem Großprojekt weltweit neun Etappen bis zum Jahr 2016 geplant.



Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren

Nun doch im Prenzlauer Berg gelandet: das Guggenheim Lab

Nun doch im Prenzlauer Berg gelandet: das Guggenheim Lab


Alle Meldungen

<

04.04.2012

Holzhausenschule

Wettbewerb in Frankfurt entschieden

04.04.2012

New or Notropolis

Konferenz in Heerlen

>
Baunetz Architekten
TOPOTEK 1
BauNetz Wissen
Heizen mit Abwasser
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo
Campus Masters
Jetzt abstimmen