RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Grundschule_in_Bruessel_von_dmvA_Architekten_7406416.html

23.09.2020

Maximale Ausnutzung

Grundschule in Brüssel von dmvA Architekten


Für den Neubau der Balder-Grundschule im Süden Brüssels waren ein Kindergarten, eine Grundschule und ein Mehrzweckraum für Versammlungen der Nachbarschaft vorgesehen. Im Vergleich zu diesem umfangreichen Programm stand ein kompaktes Grundstück am Bahnhof „Brüssel-Midi“ im Stadtteil Sint-Gillis zur Verfügung. Es musste maximal ausgenutzt werden. Die von der Region Flandern mit dem Entwurf beauftragten Architekten vom Büro dmvA (Mechelen) stapelten das Programm vertikal.

Das Erdgeschoss mit Arbeitsräumen des Kollegiums sowie einem Durchgang zum Hof und einem Aufgang ins erste Geschoss dient als Verteiler. Darüber befindet sich eine stützenfreie Halle, die für Sport, als Kantine oder für alle möglichen Veranstaltungen genutzt werden kann. Sowohl zum Hof als auch zur Straße schiebt sich die Halle mit einem breiten Erker aus der Fassade und wird so auch nach außen betont. Die Architekten beschreiben sie als „lebendiges Herz des Gebäudes“, dessen Aktivitäten auch auf die Straße wirken. Die Klassenräume der Grundschule befinden sich in den oberen Geschossen und werden von einer Dachterrasse ergänzt, auf der sowohl Unterricht als auch Spielen in den Pausen möglich ist.

Der Kindergarten war im Untergeschoss vorgesehen. Hier wäre er von der Straße aus nicht einzusehen gewesen, hätte sich dafür mit einer Glasfassade und einer eingeschnittenen Terrasse weit zum Innenhof geöffnet. Von der Terrasse führt eine robuste Freitreppe eine begrünte Böschung hinauf zum Hof, wo unter einem markanten Betondach ein Kinderspielplatz hätte angelegt werden sollen. Doch die Stadt entschied sich während der Bauzeit, den Kindergarten woanders unterzubringen. Und so musste der Entwurf von dmvA seine Flexibilität noch vor der Eröffnung der Schule im Januar unter Beweis stellen: Jetzt nutzt die Schule das Untergeschoss mit weiteren Klassenräumen und den Hof als zusätzlichen Freiraum. (fh)

Fotos: Sergio Pirrone, Johnny Umans



Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

24.09.2020

Kirchners Bau-Kunst

Ausstellung in Dortmund

23.09.2020

Kleeblatt gegen Krebs

Tumorforschungszentrum in Dresden von wörner traxler richter

>
baunetz interior|design
Im Universum des Rudolf S.
BauNetz Themenpaket
Frischluftzufuhr garantiert
Baunetz Architekten
ADEPT
BauNetz Wissen
Beton und Licht
vgwort