RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Gesundheitszentrum_in_Tuebingen_fertig_2617405.html

25.07.2012

Kiesel auf der Landschaft

Gesundheitszentrum in Tübingen fertig


Beim neuen Gesundheitszentrum auf dem Gelände der Unikliniken Tübingen wurde am 14. Juli Eröffnung gefeiert. Die Architektur des Neubaus stammt vom Frankfurter Büro Woerner und Partner.

Der Neubau steht im Kontext eines heterogenen baulichen Umfelds mit den unterschiedlichsten Funktionen und Nutzungen, darunter ältere Gebäude wie die HNO-Klinik und das Institut für Biochemie, aber auch neuere Projekte wie das Elternhaus der Ronald-McDonald’s-Kinderhilfe-Stiftung.
Das neue Gesundheitszentrum gliedert sich in zwei Bauteile – einen sich horizontal orientierenden, eingeschossigen Flachbau sowie einen darauf gestellten siebengeschossigen und abgerundeten Turm.

Die Architekten: „Die erarbeitete Trennung der beiden Gebäudevolumina wird konsequent ausformuliert. Das flächige, eingeschossige Bauwerk entwickelt dabei das Bild einer Landschaftsplatte, der kompakte, vertikale Baukörper das Bild des geschliffenen Kiesels, der auf der Landschaftsplatte abgesetzt wird.“
Unterschiedlich große, quadratische Fenster gliedern die Fassade des Turms, die von innen wie Bilderrahmen die umgebende Landschaft säumen.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

wörner traxler richter


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

25.07.2012

Teil der holländischen Seele

Meeresmuseum in Amsterdam umgebaut

25.07.2012

Am Rio de la Plata

Museumspläne für Buenos Aires

>
BauNetz Themenpaket
Post-Industrie-Architektur
BauNetz Wissen
Transluzenter Spiel-Kokon
baunetz interior|design
Ferien am Fluss
Baunetz Architekten
Pichler & Traupmann Architekten
Stellenmarkt
Neue Perspektive?