RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Gespraech_mit_transstruktura_in_Berlin_7710579.html

27.08.2021

Experimentierfreudig und lösungsorientiert

Gespräch mit transstruktura in Berlin


Über ein Jahr ist es her, dass der BDA und das Deutsche Architektur Zentrum DAZ zu einer Veranstaltung der Reihe „neu im club“ einluden. Corona hat das interessante Gesprächsformat, bei dem neu berufene Mitglieder des Bundes Deutscher Architektinnen und Architekten sich und ihre Arbeit vorstellen, kräftig ausgebremst.

Am kommenden Mittwoch, 1. September findet nun endlich wieder ein Gespräch statt. Anlass ist die Aufnahme von Nataliya Sukhova in den BDA. Sie ist Mitbegründerin der Berliner Architekt*innengruppe transstruktura. Transstruktura versteht sich nicht als klassisches Büro, sondern formiert sich je nach Projekt in unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften. Neben Sukhova zählen Viktor Hoffmann, Andreas Heim und Eva Dietrich zum Kern des Teams. Letztere wird ebenfalls im DAZ mit dabei sein.

Als experimentierfreudig und doch lösungsorientiert beschreiben sich die Architekt*innen. Dass sie auf Nachhaltigkeit wert legen, versteht sich heute fast von selbst. Die Bandbreite ihrer Arbeiten erstreckt sich vom originellen Umbau von Altglascontainern zu geschützten Sitzgelegenheiten unter goldener Decke bis zum klassischen Einfamilienhaus. In Schulzendorf bei Berlin haben sie vor zwei Jahren ein Haus in Holz-Hybridbauweise realisiert, das es auf die Shortlist „Häuser des Jahres 2020“ geschafft hat.

Die Veranstaltung findet vor Ort und parallel auch als Livestream statt. Die Moderation übernimmt Elina Potratz, Redakteurin bei der architekt.

Termin:
Mittwoch, 1. September 2021, 19 Uhr
Ort:
Deutsches Architektur Zentrum DAZ, Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, 10179 Berlin

Livestream und erforderliche Anmeldung bei Besuch der Veranstaltung vor Ort über www.daz.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren

transstruktura (Andreas Heim, Nataliya Sukhova, Viktor Hoffmann), Einfamilienhaus in Schulzendorf, 2019

transstruktura (Andreas Heim, Nataliya Sukhova, Viktor Hoffmann), Einfamilienhaus in Schulzendorf, 2019

transstruktura (Nataliya Sukhova, Andreas Heim, Viktor Hoffmann) mit Wiebke Lemme, DOM, Mannheim/Berlin 2014

transstruktura (Nataliya Sukhova, Andreas Heim, Viktor Hoffmann) mit Wiebke Lemme, DOM, Mannheim/Berlin 2014

transstruktura (Nataliya Sukhova) mit Studio Singer, Familienfreundlicher Coworking Space „Easy Busy“, Berlin 2016

transstruktura (Nataliya Sukhova) mit Studio Singer, Familienfreundlicher Coworking Space „Easy Busy“, Berlin 2016

Bildergalerie ansehen: 14 Bilder

Alle Meldungen

<

27.08.2021

Dritter Ort

Studio Saar plant Kulturzentrum im indischen Udaipur

26.08.2021

An den Gleisen von Sceaux

Studentenwohnheim und Kindergarten von CoBe

>
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
BauNetz Wissen
Neue Senderzentrale
baunetz interior|design
Planetoide
Baunetz Architekten
augustinundfrank/winkler
BauNetz Maps
Architektur entdecken