RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Gemeindezentrum_in_Kaernten_von_Share_architects_3361069.html

31.10.2013

Pavillon im Park

Gemeindezentrum in Kärnten von Share architects


Ein bisschen Fünfzigerjahre, ein bisschen Zaha Hadid: Der eingeschossige Pavillon des Bürgerservicezentrums in Ossiach in Kärnten wurde Ende September eingeweiht. Aus einem Wettbewerb im Jahre 2010 hervorgegangen, stammt der Entwurf von dem jungen Wiener Büro Share architects (Silvia Forlati, Hannes Bürger und Thomas Lettner).

Der Neubau in der vom Fremdenverkehr geprägten Gemeinde ist eine Mischung aus Rathaus, Gemeindezentrum und Touristeninformation. Die Architekten haben sich bewusst für eine eingeschossige Typologie des „Pavillon im Park“ entschieden, um die Sicht auf das ortsbildprägende Stift zu erhalten. Der freie Blick auf den Ossiacher See ist ein weiteres Merkmal des Entwurfs.

Besucher betreten das Gebäude durch die Lobby und werden an einem Infopoint empfangen. Durch mobile Schiebewände können je nach Saison, Tageszeit oder Besucherzahl unterschiedliche Raumkonfigurationen inszeniert werden. Auch kann die Fassade durch große Faltschiebewände geöffnet und so der Außenraum mit seinen großen überdachten Terrassen mit dem Innenraum verbunden werden.

Der administrative Bereich mit seinen Räumlichkeiten für Bürgermeister, Amtsleiter und Sekretariat sowie Archiven und Nebenräumen beinhaltet auch einen Sozialraum mit eigenem, außen liegenden Terrassenbereich. Im nordöstlichen Teil des Baukörpers befinden sich die von außen zugänglichen öffentlichen Besuchertoiletten.

Fotos: Kurt Kuball


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

31.10.2013

Ein Jahr nach Hurrikan Sandy

Drei Wettbewerbe für New Yorks Küste

31.10.2013

Ohne Ecken und Kanten

Neue Fotos von Hadid-Blob in Baku

>
baunetz interior|design
Eine Bühne aus Backstein und Beton
BauNetz Wissen
Schmuckschatulle
Baunetz Architekt*innen
Kéré Architecture
Campus Masters
Jetzt bewerben!
Stellenmarkt
Neue Perspektive?