A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Fuenfter_BauSommer_in_Wolfsburg_5461764.html

02.08.2018

Ein Blick hinter den Bauzaun

Fünfter BauSommer in Wolfsburg


Was ist einzigartig, trägt im Namen ein zahnreiches Tier und findet immer in der heißesten Jahreszeit statt? Richtig, der Wolfsburger BauSommer. Zum fünften Mal schon ermöglicht das Forum Architektur Interessierten, die Baustellen der Stadt hautnah zu erleben, über Bewehrungseisen und Rigips-Stapel zu steigen. Festes Schuhwerk ist daher Pflicht, auch wenn es schwer fällt bei den warmen Temperaturen.

Zwei Führungen verfügen noch über Kapazitäten. Zum einen können Architekturfans am Mittwoch, den 8. August 2018 die Außenanlagen der Carl-Hahn-Schule erkunden. Ralph Hartmann vom Geschäftsbereich Grün der Stadt Wolfsburg präsentiert die Bauarbeiten rund um die Schule, an deren Ende ein neuer Vorplatz für Schülerinnen, Anwohner und Passantinnen stehen wird, der durch eine Glasfront sowie eine Cafeteria mit Terrasse zum Verweilen einladen soll.

Und auch das neue Kinder- und Familienzentrum an der Wolfsburger Pauluskirche kann bei einem Rundgang am Donnerstag, den 27. September 2018 entdeckt werden, die Bauarbeiten hier sind schon recht fortgeschritten. Christian Steimel vom Braunschweiger Büro Dohle + Lohse Architekten wird vor Ort erklären, wie der bisher größte Kita-Neubau Wolfsburgs – 140 Kinder können hier künftig betreut werden – geplant wurde.

Führung Carl-Hahn-Schule
: Mittwoch, 8. August 2018, 17 Uhr
Ort: Haupteingang der Schule, Schachtweg 2, 38440 Wolfsburg

Führung Kinderzentrum
: Donnerstag, 27. September 2018, 17 Uhr
Ort: Eingang Pauluskirche, Mecklenburger Straße 31, 38440 Wolfsburg

Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich per E-Mail unter tourist@wolfsburg.de oder telefonisch (05361) 89993-0.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Der Vorplatz der Carl-Hahn-Schule ist derzeit eine Baustelle.

Der Vorplatz der Carl-Hahn-Schule ist derzeit eine Baustelle.

Das Gebäude, ein vom Architekturbüro pbr entworfener Anbau der Carl-Hahn-Schule, ist bereits fertiggestellt.

Das Gebäude, ein vom Architekturbüro pbr entworfener Anbau der Carl-Hahn-Schule, ist bereits fertiggestellt.

Die Außenanlagen können bei einer Führung besichtigt werden.

Die Außenanlagen können bei einer Führung besichtigt werden.

Das Kinder- und Familienzentrum an der Pauluskirche wird Wolfsburgs größter Kita-Neubau.

Das Kinder- und Familienzentrum an der Pauluskirche wird Wolfsburgs größter Kita-Neubau.


Alle Meldungen

<

02.08.2018

Sitzkreise vor dem Opernhaus

Gutachterverfahren zum Kölner Offenbachplatz entschieden

01.08.2018

Kachel und Glanz in Antwerpen

Wohnblock von META, KGDVS, noAarchitecten und de vylder vinck taillieu

>