RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Forum_City_von_LEVS_in_Jekaterinburg_6569090.html

18.06.2019

Wohnen auf der Mall

Forum City von LEVS in Jekaterinburg


Von LEVS architecten hörte man kürzlich aus Den Haag. Jenseits der Niederlande ist das Amsterdamer Büro aber vor allem in Russland tätig. In Tomsk oder Kazan beteiligen sie sich an großen Wohnkomplexen. Im Zentrum von Jekaterinburg bauen LEVS architecten gerade ein Ensemble mit 586 Wohnungen, einer Shopping Mall sowie Räumen für medizinische Einrichtungen und eine Kita auf einer Fläche von 103.000 Quadratmetern. Bereits 2016 beauftragte die Forum Group, einer von Russlands größten Entwicklern, das Büro mit der Realisierung dieser kleinen Stadt innerhalb der Stadt. Spätestens 2022 soll das Großprojekt fertig sein, das die Forum Group mit der Namensgebung Forum City wohl auch als enormes Branding-Projekt versteht.
 
Aus Fußgängerperspektive wirkt die Forum City als Block. Über der Mall, die sich über das gesamte Grundstück zieht, erheben sich neun Türme mit acht bis dreißig Stockwerken und geben dem Ensemble eine städtische Skyline. Die Architekten bringen darin Wohnungsformate von 46 bis 144 Quadratmetern Fläche unter. Auf dem Dach der Mall legen LEVS begrünte Plätze an. Die Landschaftsarchitekten S&P Architektura Krajobrazu (Warschau) verbinden diese auf verschiedenen Ebenen miteinander, auch um die Höhenunterschiede der Anlage parklandschaftlich zu rekonstruieren.

Bis zum Baubeginn befand sich auf dem Gelände der Forum City ein offener Markt mit einer Markthalle mit klassizistischer Fassade. Letztere blieb als Eingang der Shoppingmall erhalten. Die einstigen Marktstände wollen LEVS und die Forum Group integrieren: Entlang einer 100 Meter langen Passage über zwei Etagen und mit Brücken verbunden sollen sich kleine Buden und Essensstände in der Shopping Mall an die Ladengeschäfte anschließen. (sj)

Bilder: ©LEVS architecten


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

18.06.2019

Räume für die Nachbarschaft

Stiftungssitz bei Barcelona von b720 Fermín Vázquez Arquitectos

18.06.2019

Zukunft Bau

Ausstellung im CLB Berlin

>
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
BauNetz Wissen
Skulpturaler Solitär
Baunetz Architekten
sinai
Campus Masters
Jetzt abstimmen
vgwort