RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Filmreihen_in_Dortmund_und_Duesseldorf_1299087.html

06.09.2010

Lebende Häuser – Unheimliche Räume

Filmreihen in Dortmund und Düsseldorf


Langsam kriecht einem die Gänsehaut vom Kopf den Nacken hinunter und verteilt sich über den gesamten Rücken. Ach, herrlich – es ist wieder Gruselfilmzeit. Und das, wie schön, im September, wenn die Nächte wieder länger und die Temperaturen generell kälter werden. Im Dortmunder „Sweet Sixteen“-Kino startet morgen abend die zweite Filmreihe der Architektenkammer NRW, während im Düsseldorfer Filmmuseum am Mittwoch sogar schon die achte Filmreihe der Kammer beginnt.

Die Filmreihe „ Lebende Häuser – Unheimliche Räume“ in Dortmund widmet sich dabei speziell dem Horrorfilm und serviert uns jeweils Dienstags gleich vier echte Klassiker dieses Genres:

  • 7. September: „The Shining“ (1980) von Stanley Kubrick
  • 14. September: „The Haunting“ (1962) von Robert Wise
  • 21. September: „La Chute de la Maison Usher“ (1927) von Jean Epstein
  • 28. September: „Cube“ (1997) von Vincenzo Natali

Anfangszeiten in Düsseldorf jeweils um 19.30 Uhr.

Die Filmreihe „Architekten zwischen Vision und Realität“ in Dortmund hingegen zeigt Filme, die sich mit dem Berufsbild beschäftigen – lustig wird dabei wohl vor allem der Vergleich zwischen dem Dokumentarfilm über Frank O. Gehry und den fiktiven Darstellungen von Fountainhead und The Belly of an Architect:

  • 8. September: „Sketches of Frank Gehry“ (2005) von Sydney Pollack
  • 15. September: „Fountainhead“ (1949) von King Vidor
  • 22. September: „Towering Inferno“ (1974) von John Guillermin
  • 29. September: „The Belly of an Architect“ (1987) von Peter Greenaway

Anfangszeiten in Dortmund jeweils um 20 Uhr.

Orte:
Sweet Sixteen, Programmkino im Depot, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund
BlackBox im Filmmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf


Zum Thema:

Weitere Infos über die Seite der Architektenkammer


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

06.09.2010

Campus Osnabrück

Zwei Wettbewerbe entschieden

06.09.2010

Berlin im Wandel

Hauptstadt-Gesprächsreihe

>
baunetz interior|design
Beton auf allen Ebenen
BauNetz Wissen
Realbedingungen
Baunetz Architekten
wulf architekten
Campus Masters
Jetzt Projekt einreichen!
Stellenmarkt
Neue Perspektive?