RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Filmabend_in_Berlin_5331825.html

23.02.2018

Henners Traum

Filmabend in Berlin


Der Kulturverein stadtkultur international fördert den Austausch Berlins mit anderen Metropolen weltweit, mit Schwerpunkt auf Asien. Mit der Dokumentarfilmreihe „Mayors / Players / Urban Visions“ lädt er in unregelmäßigen Abständen ins CLB Berlin ein. Es werden Geschichten von Stadtentwicklungsprojekten in China und Deutschland zwischen Vision und Scheitern, Macht und Ohnmacht gezeigt. Am Dienstag, 27. Februar läuft der Film „Henners Traum“. Er stellt das nordhessische Beberbeck als eines der größten Tourismusprojekte Europas vor. 

Regisseur Klaus Stern begleitete dazu ab 2005 den CDU-Bürgermeister Henner Sattler und seinen Architekten Tom Krause für zweieinhalb Jahre bei ihrer Verwirklichung der Vision von Beberbeck als luxuriösem Tourismus-Resort. In der strukturschwachen Region sollen durch eine Investition in Millionenhöhe Luxushotels, Villen, Lagunen sowie 1.000 neue Arbeitsplätze entstehen und sie in neuem Glanz erblühen lassen. Für „Henners Traum“ erhielt Stern den Adolf-Grimme-Preis (2010) sowie den Hessischen Filmpreis (2009). Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Gespräch zwischen dem Regisseur und dem Direktor des Zentrums für nachhaltigen Tourismus, Hartmut Rein, statt.

Termin
: Dienstag, 27. Februar 2018, 19:30 Uhr
Ort
: CLB Berlin, Aufbau Haus am Moritzplatz, Prinzenstraße 84.2, 10969 Berlin

Weitere Filme und Termine:
20. März: Land of many Palaces
18. April: Parchim International


Zum Thema:

www.clb-berlin.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

23.02.2018

Hoch hinaus im hohen Norden

UNStudio planen Seilbahn durch Göteborg

23.02.2018

Die Härtesten aus 2016

Ausstellung zum Stahlbaupreis gastiert in Osnabrück

>
Baunetz Architekten
3deluxe
BauNetz Wissen
In Beton verewigt
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt abstimmen