RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Festival_fuer_neue_Baukultur_in_Duesseldorf_8031441.html

13.09.2022

Update Nachhaltigkeit

Festival für neue Baukultur in Düsseldorf


Mit welchen Ressourcen bauen wir unsere Zukunft? Welche soziale Baukultur möchten wir zusammen kreieren? In Düsseldorf wird seit vergangener Woche diesen Fragen im Rahmen der Veranstaltung „Update Nachhaltigkeit“ nachgegangen. Noch bis Sonntag, 25. September 2022 läuft die erste Auflage des dreiwöchigen, vom BDA organisierten Festivals, das eine Bühne für all diejenigen bieten soll, die sich für das Klima engagieren.

Nachdem zum Festivalstart in Inputvorträgen und Workshops der Umgang mit dem Bestand beleuchtet wurde, ist der kommende Block, am Donnerstag, 15. und Samstag, 17. September, den schwindenden Rohstoffen und Cradle-to-Cradle-Prinzipien gewidmet. Am finalen Wochenende, Donnerstag, 22. und Samstag, 24. September, geht es um die globale Perspektive im Hinblick auf die Herausforderungen des Klimawandels und um die infrastrukturelle, ökologische und ökonomische Entwicklung unserer Städte, in die immer mehr Menschen drängen werden.

Die Themenblöcke werden von einer Ausstellung begleitet, die Festivalfläche im  Apollo-Hochhaus am südlichen Ende der Königsallee bespielt. Das Festival nutzt das obsolet gewordene Bürogebäude zwischen, bevor dort die Bauarbeiten zur Errichtung des KöTowers beginnen.

Festival: bis 25. September 2022, jeden Do ab 18.30 Uhr, Sa ab 11 Uhr
Ausstellung: Sa 11–17.30 Uhr, So 10–16 Uhr,
Finissage: Samstag, 24. September 2022, 17.30 Uhr
Ort:
Apollo-Hochhaus, Königsallee 106, 40215 Düsseldorf


Zum Thema:

bda-festival.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

13.09.2022

Schöne Autos für Sichuan

BMW-Niederlassung in Chengdu

13.09.2022

Besser bauen mit Bestand

Ausstellung in Frankfurt

>
BauNetz Themenpaket
Zwölf mal freie Formen
BauNetz Wissen
Skelett in Farbe
Baunetz Architekten
ingenhoven associates
baunetz interior|design
Ein Haus bekommt Zuwachs
Campus Masters
Jetzt abstimmen!