RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Farwick_zum_BDA-Praesidenten_gewaehlt_3405841.html

11.12.2013

Baukultur als Ganzes

Farwick zum BDA-Präsidenten gewählt


Der Bund Deutscher Architekten BDA hat ein neues Präsidium. Am Wochenende wurde der Architekt Heiner Farwick mit großer Mehrheit zum 22. Präsidenten gewählt. Der bisherige Präsident Michael Frielinghaus hat nach sechsjähriger Präsidentschaft satzungsgemäß sein Amt abgegeben.

Heiner Farwick gründete nach dem Studium an der TU Dortmund 1992 das Büro farwick + grote Architekten in Ahaus und Dortmund. Er lehrte an der Hochschule Bochum und an der Universität Dortmund. Als zentrale Aufgabe seiner Präsidentschaft erklärte er, sich für die „Wertigkeit der Baukultur als Ganzes zu engagieren“.

Zum Vizepräsidenten wurde Kai Koch (Hannover) gewählt. Dem Präsidium gehören weiter Hermann Scheidt (Berlin), Florian Boge (Hamburg), Hubertus Eilers (Brandenburg), Elke Reichel (Stuttgart) und Erwien Wachter (München) an.


Zum Thema:

www.bda-bund.de


Zu den Baunetz Architekten:

farwick + grote


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren

BDA-Präsidium: Hermann Scheidt, Heiner Farwick, Florian Boge, Elke Reichel, Erwien Wachter, Kai Koch. Hubertus Eilers konnte nicht am Fototermin teilnehmen.

BDA-Präsidium: Hermann Scheidt, Heiner Farwick, Florian Boge, Elke Reichel, Erwien Wachter, Kai Koch. Hubertus Eilers konnte nicht am Fototermin teilnehmen.


Alle Meldungen

<

11.12.2013

Vieleck in Kupfer

Neuer Pfarrhof in Tirol

11.12.2013

Waffelfassade

Veredelter Rohbau in Berlin-Mitte

>
BauNetz Wissen
Signalwirkung
BauNetz aktuell
Geometrische Spannungen
Baunetz Architekten
C.F. Møller
Campus Masters
Jetzt bewerben