RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Experimentelle_Wohnanlage_in_Wien_praesentiert_11233.html

12.09.2002

9=12

Experimentelle Wohnanlage in Wien präsentiert


Am 12. September 2002 eröffnet im Architekturzentrum Wien (azw) die Ausstellung „9=12 Neues Wohnen in Wien“, die eine experimentelle Zusammenarbeit von Architekten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie der Bauindustrie und Bauträgern präsentiert. Auf der Grundlage eines Masterplans von Adolf Krischanitz (Wien) für eine Musterwohnanlage waren neun Architekturbüros aufgefordert, insgesamt 12 Wohnhäuser zu entwerfen. Der Masterplan verspricht ein „städtebaulich sowie wohnbautypologisch neues Modell geförderten Wohnbaus“: eine regelmäßige, aber lockere Gruppierung von Häusern mit jeweils drei bis vier Wohnungen pro Haus.
Zum Entwurf wurden Architekten gebeten, die durch ihre „individuellen, baukünstlerischen Haltungen“ bekannt sind: Hermann Czech (Wien), Roger Diener (Basel), Max Dudler (Berlin), Hans Kollhoff (Berlin), Adolf Krischanitz (Wien), Peter Märkli (Zürich), Meili & Peter (Zürich), Otto Steidle (München), Heinz Tesar (Wien) sowie das Atelier Krischanitz selbst. Die Landschaftsarchitektin Anna Detzlhofer (Wien) hat ein Konzept für die Grünraumgestaltung erarbeitet, welches die 12 unterschiedlich interpretierten Baukörper fasst.

„Die Voraussetzungen sind gegeben“, so Dietmar Steiner (azw) bei der Pressekonferenz, „für eine Werkbundsiedlung, für ein Pilotprojekt, für die Zukunft des Wohnens mit vorbildlich nachhaltiger Architektur“.
Mit dem Bau der Siedlung in Hütteldorf am Mauerbach bei Wien soll im Frühjahr 2003 begonnen werden. Die Ausstellung zeigt den Stand der Planung vor Baubeginn, also Pläne im Maßstab 1 : 50 und ein Massenmodell aus Beton (M 1 : 25).
Zur Eröffnung der Ausstellung um 19.00 Uhr spricht unter anderem Dietmar Steiner.


Zum Thema:

Architekturzentrum Wien


Zu den Baunetz Architekten:

steidle architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

12.09.2002

Gerahmt

Grundstein für Umbau eines Getreidespeichers in Hamburg

12.09.2002

Neuer Glanz

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig eröffnet

>
BauNetz aktuell
Bühne frei für Glas
BauNetz Wissen
Signalwirkung
Baunetz Architekten
feld72
Campus Masters
Jetzt bewerben