RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ettinger-Brinckmann_spricht_in_Osnabrueck_7009660.html

20.09.2019

Zukunft Wohnen

Ettinger-Brinckmann spricht in Osnabrück


Wohnraum in urbanen Ballungszentren ist knapp und in der Folge steigen die Preise für Miete und Eigentum – im ländlichen Raum ist der Platz vorhanden, statt Nachverdichtung im Zentrum werden hier jedoch tendenziell weitere Flächen versiegelt. Am Dienstag, den 24. September 2019, widmet sich Barbara Ettinger-Brinckmann, seit 2013 Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, im Rahmen einer Veranstaltung der Baukulturgespräche Osnabrück dem Thema Wohnen. In ihrem Vortrag nimmt sie insbesondere die Verantwortung von Planer*innen und Architekt*innen in den Blick und geht der Frage nach, was diese angesichts der genannten Herausforderungen leisten können. Thematisiert werden innovative Konzepte, Perspektivwechsel und neue Standards, um – unabhängig vom Standort – gut durchdachten Wohnraum für alle zu ermöglichen.

Schwerpunkt der Baukulturgespräche in Osnabrück ist in diesem Jahr das Thema Wohnungsbau. Im Rahmen der Reihe hatten schon im Mai und im Juni 2019 Vorträge dazu stattgefunden. Eine Podiumsdiskussion zum regionalen Wohnungsbau schließt am 29. Oktober 2019 die diesjährigen Baukulturgespräche ab.

Vortrag:
Dienstag, 24. September 2019, 18.30 Uhr
Ort:
Museumsquartier Osnabrück, Felix-Nussbaum-Haus. Lotter Straße 2, 49074 Osnabrück


Zum Thema:

baukultur-os.de

Veranstaltungsflyer


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

20.09.2019

Feministische Grundrissarbeit

Vorträge und Ausstellung in Berlin

19.09.2019

Twist and Shout

Kistefos Museum bei Oslo von BIG eröffnet

>
DEAR Magazin
In einem Zug
BauNetz Wissen
Räume für die Kunst
Baunetz Architekten
HERTL.ARCHITEKTEN
Campus Masters
Jetzt abstimmen