RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Erweiterung_des_Landratsamtes_Starnberg_von_Auer_Weber_7847610.html

14.02.2022

Einfach gut weitermachen

Erweiterung des Landratsamtes Starnberg von Auer Weber


Vor 35 Jahren wurde nach Plänen von Auer Weber Architekten (München, Stuttgart) das Landratsamt in Starnberg am gleichnamigen See südlich von München errichtet, das bereits kurz nach Fertigstellung viel Anerkennung erntete. Nun ergänzte das Büro im Zuge einer notwendigen Kapazitätserweiterung die flächig organisierte Struktur um Neubautrakte. Der Clou des Projekts: Die Erweiterung orientiert sich äußerlich stark am Bestand und geht innen scheinbar nahtlos in diesen über.

Den Behördenbau von 1987 würdigte die Jury des BDA im Zuge der Verleihung des Deutschen Architekturpreises 1989 als „architektonischen Ausdruck demokratischen Bauens“. Fassadenbild, Grundriss und das offene, einladende Konzept würden einen neuen Ansatz in der Kommunikation von Stadtverwaltung und Bürgern widerspiegeln. Das Gebäude aus Holz, Stahl und Beton wurde in modularer Bauweise errichtet. Eingebettet in eine Parkanlage unweit des nördlichen Seeufers, stellen Kanäle und Becken in unmittelbarer Gebäudenähe den Bezug zum Wasser her. Fließende Übergänge zu Außen- und Naturraum wurden zur gestalterischen Prämisse.

Der Zuwachs an Mitarbeiter*innen führte nun zur Erweiterung um Büroflächen für 160 neue Arbeitsplätze sowie Besprechungs- und Sozialräumen. Während sich der Anbau gestalterisch dem Bestand angleicht, galt es, höhere statische, energetische und brandschutztechnische Anforderungen zu erfüllen. Der Neubau hat eine hochgedämmte Fassade mit Dreifachverglasung. Eine Grundwasser-Wärmepumpe, Photovoltaik und Bauteilaktivierung sorgen für die nötige Energiegewinnung und effizienten Betrieb. Die ebenfalls in Modulbauweise errichtete Ergänzung erlaubt eine flexible Einteilung der Büroräume. Die Erweiterung bietet vier neue Flügel, die von einem zentralen, lichtdurchfluteten Atrium aus erschlossen werden. (sab)

Fotos: Aldo Amoretti


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Zu den Baunetz Architekten:

Auer Weber


Kommentare:
Kommentare (10) lesen / Meldung kommentieren

Erweiterung Fassade

Erweiterung Fassade

Erweiterung Innenaufnahme

Erweiterung Innenaufnahme

Bestand

Bestand

Bestand mit Erweiterung im Vordergrund

Bestand mit Erweiterung im Vordergrund

Bildergalerie ansehen: 23 Bilder

Alle Meldungen

<

14.02.2022

Im Gewächshaus forschen

META und Van Bergen Kolpa Architecten in Flandern

14.02.2022

Vier mal Wohnen

Stefan Forster in Frankfurt am Main

>
vgwort