RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Erste_Campus_Masters_Abstimmung_im_neuen_Jahr_5588912.html

25.01.2019

Von ökologischen und musealen Konzepten

Erste Campus Masters Abstimmung im neuen Jahr


In der neuen Runde der Campus Masters dreht sich einiges um Kultur: Unter den zwanzig ausgewählten Arbeiten befinden sich fünf Museen und zwei weitere Projekte, die teilweise für Ausstellungen genutzt werden. Die Entwürfe „Architekturmuseum München“ und „AM_M“ beschäftigten sich im Rahmen des vergangenen Xella-Wettbewerbes mit dem Neubau eines Architekturmuseums, das auch als ein Ort des Austausches von Öffentlichkeit und Fachwelt im Kunstareal München fungieren soll.

Neben der Liebe zu Kunst und Kultur scheint die Studierenden ein weiteres Themenfeld zu beschäftigen: Klimawandel, Energiewirtschaft, Ressourcenknappheit und Nachhaltigkeit sind Herausforderungen, die in der Architektur zunehmend wichtiger werden. Neue Technologien und verantwortungsvolle Nutzungskonzepte sind Kernthemen von vier der eingereichten Entwürfe. Die vertikale Farm „Schlachthof 2050“ integriert beispielsweise ein Konzept zur gemeinschaftlichen und autarken Versorgung innerhalb eines Wohnhochhaues und formuliert damit neue Ideen im Wohnungsbau.

Bis Montag, 25. Februar 2019 haben BauNetz-Leser die Möglichkeit, für die 20 Projekte abzustimmen. Die drei am besten bewerteten Arbeiten werden prämiert. Den Architektenpreis verleiht in dieser Runde Bernhard Popp vom Büro Gruber & Popp Architekten.

Unter allen, die an der Abstimmung teilnehmen, verlosen wir Bücher von DOM publishers. Die vier Preisträger werden ebenfalls mit Publikationen des Berliner Verlags belohnt und qualifizieren sich außerdem für die Jahresjurierung.

Informationen zum Wettbewerb und zu den Terminen gibt es auch auf der Facebook-Seite von BauNetz Campus.

Die Campus Masters werden unterstützt von Vectorworks.


Kommentare:
Meldung kommentieren

„Architekturmuseum München“ von Georg Breitenhuber und Oliver Raderschall

„Architekturmuseum München“ von Georg Breitenhuber und Oliver Raderschall

„Museum am Capo d'Orso“ von Martin Tikvic

„Museum am Capo d'Orso“ von Martin Tikvic

„Schlachthof 2050“ von Philipp Jager

„Schlachthof 2050“ von Philipp Jager

„Botanic Hub“ von Marcella Härle

„Botanic Hub“ von Marcella Härle

Bildergalerie ansehen: 20 Bilder

Alle Meldungen

<

25.01.2019

DAM Preis 2019

gmp für Umbau und Modernisierung des Dresdner Kulturpalasts ausgezeichnet

25.01.2019

Effizient und innovativ

KfW Award Bauen 2019 ausgelobt

>
Baunetz Architekten
HPP
BauNetz Wissen
Licht, Luft, Glas
DEAR Magazin
Rostrotes Raster
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Private Perlen