RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-E2A_gewinnen_Wettbewerb_in_Zuerich_2952355.html

27.09.2012

Wache der Wasserschutzpolizei

E2A gewinnen Wettbewerb in Zürich


Die Bausubstanz der in den 1950er Jahren gebauten Wache der Wasserschutzpolizei am Mythenquai in Zürich ist in einem schlechten Zustand und das Gebäude für die gewachsenen Anforderungen zu klein. Die Stadt lobte daher einen Wettbewerb für einen Neubau aus, den das Architekturbüro E2A jetzt gewann. Das Preisgericht vergab folgende Preise:


  • 2. Preis: Loeliger Strub, Zürich

  • 3. Preis: Edelmann Krell, Zürich
 
Die Jury lobt den Entwurf als sinn- und stilvolle Ergänzung einer „Reihe von teilweise denkmalgeschützten Bootshäusern der Ruderklubs aus den 1930er Jahren“. Das Resultat sei ein „selbstbewusstes, einfaches und nicht aufdringliches Gebäude, das den Ort sinnvoll ergänzt und mitprägt“.

Das Volumen steht senkrecht zum See zwischen zwei Stegen. Zum Land hin öffnet sich die neue Wache mit einem Vorplatz, und auch an den Seiten entstehen halböffentliche Bereiche, indem die Erdgeschoss-Fassade hinter der tragenden Konstruktion aus vorgefertigten Betonstützen zurückspringt und eine Arkade freigibt. – Der Bau soll 2016 eröffnet werden.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

E2A


Kommentare:
Meldung kommentieren

1. Preis, E2A

1. Preis, E2A

1. Preis, E2A

1. Preis, E2A

1. Preis, E2A

1. Preis, E2A

Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

27.09.2012

Hochschule Ruhr-West

HPP und ASTOC bauen Campus in Mülheim

26.09.2012

Alle unter einem Dach

Büro-Neubau von Blocher Blocher in Stuttgart

>
BauNetz Wissen
Campus in Crateús
Baunetz Architekten
destilat
BauNetz Themenpaket
Film ab!
Campus Masters
Jetzt bewerben