RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Duesseldorfer_Flughafen-Neubau_eroeffnet_13523.html

07.05.2003

Abfliegen

Düsseldorfer Flughafen-Neubau eröffnet


Mit einem Festakt wurde am 7. Mai 2003 die Eröffnung des Neu- und Ausbaus des Düsseldorfer Flughafens feierlich begangen. Der Entwurf des 410-Millionen-Euro-Projekts stammt aus der Düsseldorfer Niederlassung des Büros JSK Architekten (Frankfurt/Düsseldorf). Zu den Ausbaumaßnahmen gehören der Terminal C und die neue 400 Meter lange Abflughalle, die 150 Meter länger ist als ihr Vorgängerbau.
Die Architekten, die im Jahr 1997 aus einem Wettbewerb als Sieger hervorgegangen waren, konnten für die Bauabschnitte Terminal A/B und des Flugsteigs B bereits vor zwei Jahren Einweihung feiern (siehe BauNetz-Meldung).

Der Flughafen Düsseldorf war in den letzten Jahren die größte Flughafenbaustelle Europas, seine Architektur wurde bereits als „bester deutscher Flughafen“ ausgezeichnet (Pressemitteilung). Mit der Eröffnung des Terminal C ist das Projekt „Airport 2000 plus“, das die Bauarbeiten bezeichnete, beendet. Ein großes Flughafenfest wird am 24. und 25. Mai 2003 unter dem Motto „Airport City 24 hours“ stattfinden.

Weitere BauNetz-Meldungen zum Thema finden Sie in der News-Datenbank unter dem Suchbegriff „Flughafen Düsseldorf“.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

07.05.2003

Auf der Straße

Halbjahres-Gewinner beim „Diplom der Woche“ stehen fest

07.05.2003

Einsteigen

Bewerbungsverfahren für Wettbewerb Hauptbahnhof München gestartet

>
BauNetzwoche
Private Perlen
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
BauNetz Wissen
Mode im Mittelpunkt
Campus Masters
Jetzt bewerben
DEAR Magazin
Rostrotes Raster