RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Dreifachhalle_in_Berlin_eroeffnet_840852.html

22.10.2009

Großer Sport

Dreifachhalle in Berlin eröffnet


Die „Alte Försterei“ in Berlin-Köpenick ist nicht nur die Heimat des Traditions-Fußballvereins FC Union Berlin, sondern auch des Köpenicker Sportclubs KSC, dessen Volleyball-Mannschaft in der Bundesliga der Frauen spielt.


Eine neue „Großsporthalle Hämmerlingstraße“ an der Alten Försterei mit 1.000 Sitzplätzen ist die neue Heimat des KSC. Sie wird am Samstag eingeweiht. Der Entwurf stammt von dem Berliner Büro Numrich Albrecht Klumpp.

Zusätzlich zu einer Drei-Feld-Sporthalle wurden Umkleide- und Duschräume für die angrenzenden Fußballplätze geschaffen, die auch dem Nachwuchsmannschaften von Union Berlin Trainingsmöglichkeiten bieten. Die Investitionskosten betrugen 8,1 Millionen Euro.

Die Architekten erläutern: „Das Gebäude ist horizontal in zwei Schichten unterteilt. Der untere massive Sockel bildet die Basis, auf welche der obere Hallenbaukörper auflagert. Diese beiden Volumina sind sowohl in Längs- als auch in Querrichtung gegeneinander verschoben. In Querrichtung kragt der Hallenbaukörper über dem Sockel aus. Diese Auskragung bietet für Zuschauer der angrenzenden Außenspielfelder einen witterungsgeschützten Bereich mit Aufenthaltsqualität. 

Der massive Sockel erhält eine robuste Fassade aus Stahlbetonfertigteilen, der Hallenbaukörper erhält eine weiße Putzfassade, in der im Eingangsbereich Fensteröffnungen eingeschnitten werden, um dort den Außenkontakt herzustellen. Die unterschiedliche Materialität verstärkt die horizontale Schichtung und gibt dem Gebäude eine angenehme Proportion.“


Zu den Baunetz Architekten:

Numrich Albrecht Klumpp Architekten


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

22.10.2009

Großjährig

Hamburger Jahrbuch wird 21

22.10.2009

Bunte Spielerker

Kita in Bremen fertig

>
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
BauNetz Wissen
Wie eine Vitrine
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo
Campus Masters
Jetzt abstimmen