RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Doktorandenkolloqium_an_der_TU_Berlin_1096759.html

18.06.2010

Eklat!

Doktorandenkolloqium an der TU Berlin


Das Doktorandenkolloquium EKLAT – Entwerfen und Konstruieren
in Lehre, Anwendung und Theorie – ist ein Forschungscluster im
Innovationszentrum „Gestaltung von Lebenswelten“ der Fakultät VI der
TU Berlin. Seit Juni 2009 arbeitet das Projekt als Plattform und Forum für
Promovierende aus den Disziplinen Landschaftsarchitektur, Architektur
und Bauingenieurwesen.

Die Reihe wird am 23. Juni fortgesetzt mit einem Workshop mit Abschlussvortrag zum Thema „Methoden der Entwurfsforschung“. Zu diesem Thema referieren zunächst die Promovierenden in Kurzvorträgen. Der Abschlussvortrag „Entwerfen + Forschen“ von Margitta Buchert (a_ku – Architektur und Kunst 20./21. Jahrhundert – am IGTA an der Fakultät für Architektur und Landschaft der Leibniz-Universität Hannover) bündelt schließlich das Thema aus theoretischer Sicht.

Termin: 23. Juni 2010, 14 Uhr (Abschlussvortrag: 17 Uhr)
Ort: TU Berlin, Architekturgebäude, Fakultätsforum im Foyer, Straße des 17. Juni 152
Rückfragen: Fachgebiet Baukonstruktion und Entwerfen, Prof. Ute Frank, Sekr. A13, Tel. 030.314-21879


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

18.06.2010

Ein Stadttor für Isny

Zumthor stellt Pläne im Allgäu vor

18.06.2010

Bauen mit Bestand

Neuer Fernstudiengang der Hochschule Wismar

>
BauNetzwoche
Low Tech-Architektur
BauNetz Wissen
Im subtropischen Klima
Baunetz Architekten
atelier ww
baunetz interior|design
Ausgezeichnete Designleistungen
BauNetz Maps
Architektur entdecken
22048768