RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Die_Finalisten_des_Haeuser_Award_2012_2422045.html

09.01.2012

Preisbewusst bauen

Die Finalisten des Häuser Award 2012


Qualität und Ästhetik müssen nicht viel kosten, das beweisen auch unsere Kleinode immer wieder. Unter dem Motto „Preisbewusst bauen“ hat die Hamburger Zeitschrift Häuser vergangenes Frühjahr ihren Architekturwettbewerb Häuser Award 2012 ausgeschrieben – nun stehen die Finalisten fest. Aus über einhundert Einsendungen hat die Jury folgende 20 Einfamilienhäuser für die Endauswahl nominiert:

  • Atelier ST Schellenberg Thaut, Haus in Lucka
  • Atelier ST Schellenberg Thaut, Waldhaus bei Berlin
  • Karsten Bauer, Villa am Park, Weimar
  • Andrea und Harald Baumann, Haus Baumann, Stuttgart
  • BBLAB, Ana Bonet Miró, L. Brunelli, J-House, Rocafort
  • Thomas Beyer Architekten, Haus Wirtz, Caputh
  • Benedikt Bosch, Ferienhaus, Krumbach
  • Inaqui Carnicero, 1+1=1 House, Madrid
  • Claus en Kaan Architecten, Haus in Amsterdam
  • Denzer & Poensgen, Haus in Bad Münstereifel
  • DVA Arhitekta, Haus in Zagreb
  • Wolfgang Fischer, Wohn-/Atelierhaus, Würzburg
  • GAAGA studio for architecture, V-House, Leiden
  • Leona Geitner, Haus Geitner, Düsseldorf
  • Hertl Architekten , Haus Weishäupl, Wartberg
  • Kupferschmidt Architekten, Haus KU, Wessling
  • LP Architektur, Haus Trattner-Scharfetter, Radstadt
  • Sonia Miralles, Haus „La Marseta“, Alicante
  • Ulrich Müller, Haus Emmzett, Magdeburg
  • Pellemeier Architekten, Haus in Lienen

„Sie alle beweisen, dass auch mit wenigen Mitteln sehr individuelle, ästhetisch anspruchsvolle und hochwertige Architekturlösungen möglich sind – ohne die Qualität dabei außer Acht zu lassen,“ lobt Chefredakteur Wolfgang Nagel. Die eigentlichen Sieger des Häuser-Award 2012 stehen im März fest, dann entscheidet die Jury zum elften Mal über die besten Einfamilienhäuser Europas.

Ab heute ruft die Häuser-Redaktion vorab zu einer Online-Abstimmung auf – also schnell den persönlichen Favoriten wählen und gewinnen. Teilnahmeschluss ist der 29. Januar 2012.


Zum Thema:

www.haeuser.de/award2012


Das Waldhaus bei Berlin und das Wohnhaus in Lucka von Atelier ST
im Baunetz Wissen


Zu den Baunetz Architekten:

Atelier ST
HERTL.ARCHITEKTEN
KUPFERSCHMIDT ARCHITEKTEN


Kommentare:
Meldung kommentieren

Pellemeier Architekten, Haus in Lienen

Pellemeier Architekten, Haus in Lienen

Hertl Architekten, Haus Weishäupl, Wartberg

Hertl Architekten, Haus Weishäupl, Wartberg

Ulrich Müller, Haus Emmzett, Magdeburg

Ulrich Müller, Haus Emmzett, Magdeburg

Wolfgang Fischer, Wohn-/Atelierhaus, Würzburg

Wolfgang Fischer, Wohn-/Atelierhaus, Würzburg

Bildergalerie ansehen: 20 Bilder

Alle Meldungen

<

09.01.2012

Fassadenfaltkunst

Bürobau in Paris von Manuelle Gautrand

09.01.2012

Fly away, Butterfly

Zum Tod von Sori Yanagi

>
baunetz interior|design
Familientaugliches Loft
BauNetz Wissen
Gebaute Visitenkarte
Baunetz Architekten
AllesWirdGut
Campus Masters
Jetzt abstimmen