RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Chybik_Kristof_planen_Arena_in_Jihlava_7329848.html

20.07.2020

Blechtrommel in Tschechien

Chybik+Kristof planen Arena in Jihlava


Ihren früheren Reichtum sieht man der ehemaligen Bergbaustadt Jihlava vor allem noch im malerischen Zentrum an – weiter draußen wird heute großindustriell produziert, und darum herum ereilte der Niedergang die tschechische Region an der mährisch-böhmischen Grenze. Unter anderem um die Gegend als Ganzes zu stärken, wurde ein Wettbewerb ausgelobt, auf dessen Grundlage das Gelände des maroden Eishockeystadions von 1956 neu bespielt werden soll. Chybik+Kristof Architects (Brünn, Prag, Bratislava), deren Projekte oft als Impulsgeber in strukturschwachen Gegenden fungieren, werden hier ab 2021 eine Multifunktionsarena errichten. Nach einem neuen Auditorium von Qarta architektura handelt es sich innerhalb weniger Wochen schon um das zweite interessante Projekt für die Stadt.

Vier miteinander verbundene Gebäude sind geplant, zwei davon neu zu errichten. Das rechteckige Stadion und die Sportakademie werden vollständig saniert und dem Erscheinungsbild des künftigen Komplexes angepasst. Herzstück wird die ovale Arena mit Platz für 5.600 Zuschauer*innen sein. Natürlich wird es dort auch wieder die technische Infrastruktur für eine Eisfläche geben – hinzu kommen jedoch eine Laufbahn mit Aussichtsplattform auf dem Dach, ein Fitnessraum sowie Gaststätten und Einzelhandel. In der Halle sind in Zukunft nicht nur regionale Sportveranstaltungen geplant, sondern es finden dort auch Messen und andere kulturelle Großevents ausreichend Raum.


An der Grenze der Innenstadt, an einem Park und unweit der Universität mit dem Auditorium gelegen, soll der Komplex einen fließenden Übergang zwischen unterschiedlichen Räumen schaffen und das Stadtzentrum über seine historischen Grenzen hinaus erweitern. Auf den Visualisierungen zeigt sich die Arena als rot-weiß gestreifter, flacher Zylinder – laut Chybik+Kristof eine Reminiszenz an die baltische Tradition. Ob sie damit nur zufällig an jene Blechtrommel erinnert, mit der Oskar Mazerath in Danzig den Rhythmus zu massiven geschichtlichen Umwälzungen schlug? (kms)


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

20.07.2020

Kita und Musik statt Konserven

Snøhetta planen in Leipzig

20.07.2020

Streben nach Idealen

DAB lobt Ideenwettbewerb aus

>
Baunetz Architekten
BWM Architekten
BauNetz Wissen
Krone aus Schiefer
baunetz interior|design
Australisches Strandhaus
BauNetz aktuell
Reise ans Meer
Campus Masters
Jetzt abstimmen
vgwort