RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Campus_Masters_geht_in_die_Sommerrunde_4428839.html

07.07.2015

Jetzt abstimmen

Campus Masters geht in die Sommerrunde


Neues Wohnen in Leipzig, Lausanne oder New York, ein muslimischer Friedhof in Hannover oder das Forum für Menschenrechte in Karlsruhe – die neue Runde der Campus Masters lässt sich auf unterschiedliche Bereiche des urbanen Miteinander ein. Im italienischen Bolla del Naviglio soll ein kleines Hotel und an der deutsch-tschechischen Grenze ein Drachenmuseum entstehen. Auch ein realisiertes Projekt hat es in diese Runde geschafft und führt uns in den Südsudan. Gemeinsam mit den Bewohnern des Ortes wurde hier in Lehmbauweise das Gesundheitszentrum Mondikolok gebaut.

Die 20 Absolventen stellen sich ab heute im aktuellen Wettbewerb den Bewertungen der Nutzer. Vergeben Sie bis zum 9. August 2015 Punkte für die Arbeiten, die Ihnen am besten gefallen. Zusätzlich wird das Berliner Büro Gewers Pudewill eine Arbeit mit dem Architektenpreis prämieren.

Unter allen Juroren verlosen wir wie immer kleine Preise von DOM publishers. Die vier Preisträger des Wettbewerbs werden ebenfalls mit aktuellen Publikationen des Berliner Verlages belohnt und qualifizieren sich für die Jahresjurierung im Dezember.

Informationen zum Wettbewerb, Termine und andere Neuigkeiten gibt es auch auf der Facebook-Seite von BauNetz Campus.

Die Campus Masters werden unterstützt von Vectorworks.


Zum Thema:

www.baunetz.de/campus-masters


Kommentare:
Meldung kommentieren

„Drachenmuseum Furth im Wald“ von Thomas Kolbeck

„Drachenmuseum Furth im Wald“ von Thomas Kolbeck

„Hotel Bolla del Naviglio“ von Ferdinand Salzmann

„Hotel Bolla del Naviglio“ von Ferdinand Salzmann

„Mondikolok“ von David Kraler und Christoph Lachberger

„Mondikolok“ von David Kraler und Christoph Lachberger


Alle Meldungen

<

08.07.2015

Sonniges Schwarz-Weiß

Ensemble von J. Mayer H. in Jena

07.07.2015

Pixeln mit Backstein

Wohnanlage im Tessin

>
BauNetz Themenpaket
Le Nouveau Lyon
Rechtsprechung
HOAI gekippt
Baunetz Architekten
Barkow Leibinger