RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Calatrava_zeigt_Plaene_in_Rio_1106521.html

23.06.2010

Museum der Zukunft

Calatrava zeigt Pläne in Rio


Santiago Calatrava hat in der brasilianischen Stadt Rio de Janeiro eine verantwortungsvolle Aufgabe übertragen bekommen: Er soll für die Stadt das „Museum der Zukunft“ planen. Gestern stellte er dazu vor Ort die Pläne vor.

Auf dem noch etwas trostlosen Pier „Pier Maua“ im Hafenbecken von Rio gelegen, soll das Projekt auch in Hinsicht auf die Olympischen Spiele, die 2016 hier stattfinden werden, zur Revitalisierung dieses Stadtteils beitragen. Das Wissenschafts- und Technikmuseum wird seinen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit legen und beschreitet damit thematisch in Rio Neuland.

Calatrava plant das Museum als länglichen Baukörper parallel zum Pier. Um dem Thema der Nachhaltigkeit gerecht zu werden, hat Calatrava den Dach- und Fassadenaufbau als mobile Struktur geplant, die sich den klimatischen Bedingungen der südamerikanische Stadt anpassen kann. Ansonsten blieb er bei der Präsentation, was die „grünen“ Details seines Entwurfs betrifft, reichlich vage.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

23.06.2010

Merkmale digitaler Architektur

Villa F in Uffenheim fertig

22.06.2010

Mini-Oper, temporär

Coop Himmelb(l)au-Pavillon in München

>
BauNetz Wissen
Strandgut in der Decke
baunetz interior|design
Monoton monochrom
Baunetz Architekt*innen
Bez + Kock Architekten
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche