RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buerohaus_von_Grimshaw_in_Duisburg_fertig_gestellt_18957.html

07.01.2005

Fünf Boote

Bürohaus von Grimshaw in Duisburg fertig gestellt


Im Dezember 2004 wurde im Duisburger Innenhafen unter dem Namen „Five Boats” ein Bürokomplex fertig gestellt. Geplant wurde das kammartig organisierte, 23.500 Quadratmeter große Gebäude vom britischen Architekturbüro Nicholas Grimshaw & Partners (London). Entwickelt wurde das Projekt von der Essener Firma Köbl-Kruse, die Baukosten werden mit 50 Millionen Euro angegeben.

Geprägt wird die Erscheinung des Gebäudes von den fünf Hauptbürogebäuden. Über ellipsoiden Grundriss wenden sich die siebengeschossigen Türme dem Wasser zu und rufen so nicht nur Assoziationen zu einem Schiffsbug hervor, sondern ermöglichen auch jedem Arbeitsplatz den Ausblick aufs Wasser.
Verbunden werden die Bürotürme durch vier verglaste Verbindungstrakte.

Für dieses gläserne Rückgrat entwickelte das Architekturbüro Bahl & Partner (Hagen) ein spektakuläres Beleuchtungskonzept, bei dem die Fassaden über jeweils fünf Geschosse mit LEDs hinterleuchtet werden. Die 660 Quadratmeter große Fassadenfläche wurde dabei in 80 Farbfelder aufgeteilt, sodass verschiedene Lichtstimmungen und Farbmuster projiziert werden können.


Zu den Baunetz Architekten:

bahl architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

07.01.2005

On The Road

Libeskind auf Lesetour

07.01.2005

A Space of Difference

Peter Eisenman spricht in Wien

>
Baunetz Architekten
Lena Wimmer
BauNetz Wissen
Grün, grüner, Freiburg
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Filigranes Netz
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie