RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buehnenbild-Ausstellung_an_der_TU_Berlin_26350.html

05.02.2007

Der Zauberer von Camelot

Bühnenbild-Ausstellung an der TU Berlin


Am 8. Februar 2007 wird in der TU Berlin die diesjährige Ausstellung des Masterstudiengangs Bühnenbild der TU Berlin eröffnet.
In Modellen, Zeichnungen, Fotos und Figurinen u.a. zu Paul Dessaus „Leonce und Lena“, Wolfgang Borcherts „Draußen vor der Tür“ und Hendrik Ibsens „Wildente“ wird ein vielschichtiger Einblick in die Arbeit des Studiengangs gegeben. Der Fokus liegt auf der Präsentation des Realisierungswettbewerbs „Der Zauberer von Camelot“, einer Kinderrevue von Lutz Hübner mit dem Friedrichstadtpalast Berlin.

Der weiterbildende Masterstudiengang Bühnenbild an der TU Berlin besteht seit dem Jahr 2000 und richtet sich in erster Linie an künstlerisch ambitionierte Absolventen der Fachrichtung Architektur.

Zur Eröffnung sprechen Peter Berten, TU Berlin und Kerstin Laube, Leiterin des Studiengangs. Dazu gibt es Musik zu „Der Zauberer von Camelot“ von Marc Schubring.

Eröffnung: Donnerstag, 8. Februar 2007, 19 Uhr
Ort: Fakultätsforum der Fakultät VI, Architekturgebäude, Straße des 17.Juni 152, 10623 Berlin, Ernst-Reuter-Platz.
Dauer: 9. bis 16. Februar, Mo-Fr 14-20 Uhr, Sa-So 12-18 Uhr, Eintritt frei.


Zum Thema:

www.tu-buehnenbild.de


Zu den Baunetz Architekten:

léonwohlhage


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

05.02.2007

In guter Gesellschaft

Ehrendoktorwürde für Rem Koolhaas

05.02.2007

Über das Finden von Architektur

Gerber-Vortrag in Wolfsburg

>