RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buecher_im_BauNetz_2980891.html

09.10.2012

The Private Palladio

Bücher im BauNetz


Eine Architektur-Quizfrage für Fortgeschrittene: Wie lautete Andrea Palladios richtiger Name? Seine theoretischen Schriften und seine Villen- und Kirchenarchitektur sind durchaus geläufig, aber über seine Person und seinen Lebenslauf ist bislang eher wenig bekannt gewesen. Das ändert das vorliegende Buch von Guido Beltramini, der seit 1991 das „Internationale Zentrum für Palladio-Forschungen“ in  Vicenza leitet. Er hat die (wenigen) historischen Dokumente zusammen getragen, die vom Aufstieg vom Müllers-sohn zum Architekten erzählen, und die Hinweise auf Palladio zu einem kurzweiligen Essay gefügt. Entstanden ist ein lockeres, stellenweise amüsantes, manchmal leider etwas langatmiges Buch über einen äußerst ungewöhnlichen Lebenslauf in der Renaissance und über den Menschen Andrea Palladio. Dessen ursprünglicher Name lautet übrigens Andrea di Pietro della Gondola. (Florian Heilmeyer)

The Private Palladio
Guido Beltramini
Lars Müller Publishers, 2012
Hardcover, 108 Seiten
50 Illustrationen, englisch
28 Euro


www.lars-mueller-publishers.com


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

09.10.2012

U-Bahnhof Unter den Linden

Jubiläumsvorträge in Berlin

08.10.2012

Barkow Leibingers Tour Total in Berlin

Drei Fragen und eine Bildstrecke

>
baunetz interior|design
Perfekte Proportionen
BauNetz Wissen
Niedrigstenergiestatus
Baunetz Architekten
AFF Architekten
BauNetz Maps
Architektur entdecken
BauNetzwoche
Perspektive Leerstand