RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buchvorstellung_in_Berlin_7793880.html

03.12.2021

Das Unbehagen auf der Plattform

Buchvorstellung in Berlin


Am heutigen Freitag, 3. Dezember 2021 stellen Peter Mörtenböck und Helge Mooshammer – Kuratoren des Österreichischen Pavillons, der unter dem Titel „Access is the New Capital“ auf der diesjährigen 17. Architekturbiennale in Venedig eröffnete – ihren Ausstellungskatalog Platform Urbanism and Its Discontents in der Berliner Buchhandlung Pro qm vor. Darin zeichnen die beiden Herausgeber des Bandes und Gründer des an der TU Wien ansässigen Forschungsprojektes „Center for Global Architecture”, die Auswirkungen der Plattformökonomie, angetrieben durch Unternehmen wie Amazon, Uber, und Airbnb, auf stadträumliche Entwicklungen und Formen des Zusammenlebens nach. Der Ausstellungskatalog versammelt Beiträge von Orit und Tal Halpern, Gabu Heindl, Mona Mahall und Asli Serbest, Tom Avermaete, Douglas Spencer und anderen.

Buchvorstellung: Freitag, 3. Dezember 2021, 19.30 Uhr
Ort: Pro qm, thematische Buchhandlung, Almstadtstraße 48-50, 10119 Berlin

Die Buchvorstellung findet unter 2G Bedingungen und auf Englischer Sprache statt. Nachfragen auf Deutsch werden gerne entgegengenommen. Eintritt frei.


Zum Thema:

pro-qm.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Das Start-Up Village in Amsterdam (2018)

Das Start-Up Village in Amsterdam (2018)

Block Party des Google Konzerns in Venice Beach, Los Angeles (2017)

Block Party des Google Konzerns in Venice Beach, Los Angeles (2017)


Alle Meldungen

<

03.12.2021

Zwischen Fantasie und Realität

Ausstellung in Rostock

02.12.2021

Gezähmte Wildnis

BAUNETZWOCHE#588

>
BauNetz Wissen
Gare Maritime
BauNetz Themenpaket
Sensible Siedlung
baunetz interior|design
Perfekte Proportionen
Baunetz Architekten
Baumschlager Eberle Architekten
BauNetz Wissen
Malz und Tanz