RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buchvorstellung_im_Berliner_Buecherbogen_4914303.html

22.11.2016

Werner Sewing. No more learning from Las Vegas

Buchvorstellung im Berliner Bücherbogen


Als Werner Sewing vor vielen Jahren in einer Fernsehdebatte zum Wiederaufbau des Potsdamer Stadtschlosses einleitend gefragt wurde, was er als Architektursoziologe eigentlich mache, antwortete er knapp: „Ich beobachte Prozesse wie diese.“ In seinem Fall ist das mehr als eine Untertreibung, denn Sewing kann getrost als einer der profiliertesten Kritiker des deutschen Architekturgeschehens gelten. Fulminant und witzig auf Podien, pointiert in seinen Texten, mit scharfem Blick auf das Geschehen und immer bestens informiert. 2010 verstarb er im Alter von nur 60 Jahren, zwei Jahre nachdem er am Karlsruher Institut für Technologie die Professur für Architekturtheorie übernommen hatte.

Florian Dreher
, Sewings ehemaliger Assistent in Karlsruhe, und die Architektursoziologin Christine Hannemann nahmen sich des intellektuellen Erbes des zu früh Verstorbenen an und veröffentlichten vor kurzem unter dem Titel „No more learning from Las Vegas. Stadt, Wohnen oder Themenpark?“ einen Sammelband mit Interviews und Aufsätzen Sewings, die zwischen 1998 und 2010 entstanden sind. Über die Beiträge schreiben die Herausgeber: „Ihre thematische Bandbreite umfasst den Diskurs von Stadt und Gesellschaft, von Politik und Teilhabe, von Raummodellen und -bildern, von Lebensstilentwürfen in Zeiten von Retrodesign, Eventkultur, Globalisierung und Digitalisierung.“ Die Texte Sewings ergänzten sie um Archivmaterial aus seinem privaten Nachlass zu einer erfolgreichen Bürgerinitiative im West-Berlin der Achtzigerjahre – und um zusätzliche Artikel von Autoren, die sich mit Sewings Architekturtheorie und seinen Arbeitsgebieten auseinandergesetzt haben. Am Donnerstag stellen die Herausgeber das Buch im Bücherbogen am Savignyplatz in Berlin vor.

Termin:
Donnestag, 24. November 2016, 19.30 Uhr
Ort: Bücherbogen am Savignyplatz, Stadtbahnbogen 593, 10623 Berlin


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

22.11.2016

Kant-Garagen gerettet

Nalbach+Nalbach modernisieren in Berlin

21.11.2016

Weiße Kisten, grauer Staub

Goethe-Institut in Kairo von Worschech Architekten

>
BauNetz aktuell
Bühne frei für Glas
BauNetz Wissen
Signalwirkung
Baunetz Architekten
feld72
Campus Masters
Jetzt bewerben