RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Behnisch_Architekten_planen_Unigebaeude_in_Boston_5296889.html

19.01.2018

Meilenstein in Harvard

Behnisch Architekten planen Unigebäude in Boston


Die John A. Paulson School of Engineering and Applied Sciences (SEAS) ist eine Lehr- und Forschungseinrichtung in Boston und Teil der Harvard University. Derzeit erhält sie einen Neubau nach Plänen von Behnisch Architekten (Stuttgart/Boston), die 2006 einen Wettbewerb für die Neukonzeption des Unigeländes in Allston gewonnen hatten. Neben dem wachsenden Campus für Unternehmensforschung und gegenüber der Harvard Business School wird der fast 50.000 Quadratmeter umfassende Gebäudekomplex künftig mehr als 1.300 Studenten, 450 Forschern und circa achtzig Fakultätsmitgliedern Raum bieten. Der Neubau wird, so Bürogründer Stefan Behnisch beim Richtfest Ende 2017, „künftig den innovativen und kollaborativen Geist der Schule vermitteln“.

Mit der Fertigstellung des Stahlgerüsts ist ein erster Meilenstein gesetzt. Lehr- und Büroräume, Recherchelabore, und Aufenthaltsräume sind auf sechs Etagen verteilt. Forschungseinrichtungen, eine Anlieferungsstation und weitere Lehrräume sind in zwei unterirdischen Geschossen untergebracht. Über ein Atrium, das gen Süden ausgerichtet ist, bekommen alle Ebenen Tageslicht. In kleineren Lichthöfen gelangt das Licht über Raumteiler aus Glas weit bis ins Gebäudeinnere.

Integrierte Fassadensysteme sollen den energetischen Haushalt des Gebäudes optimieren. Hydronische Heiz- und Kühltechnik, die, verglichen mit luftbetriebenen Systemen, ein Drittel der Energie einsparen, sollen für eine effiziente, ruhige und zugfreie Temperierung des Innenraums sorgen und erlauben individuelle Einstellungen. Die Eröffnung ist für das Jahr 2020 geplant. (rc)


Video:


Harvard John A. Paulson School of Engineering and Applied Sciences

Zum Thema:

Im Werbefilm der Harvard John A. Paulson School of Engineering and Applied Sciences werden die Pläne für den Campus und das Gebäude erläutert.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

Behnisch Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

19.01.2018

Reduktion in Ankara

Bürogebäude von Anmahian Winton Architects

19.01.2018

Mies van der Rohe und Peter Piller

Doppelausstellung in Berlin

>
BauNetz Themenpaket
40 Jahre Shenzhen
BauNetz Wissen
Jona’s Haus
Baunetz Architekten
motorlab
baunetz interior|design
Architektonische Landpartie
Campus Masters
Jetzt abstimmen