RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Baukulturpreis_Brandenburg_verliehen_4568847.html

16.10.2015

Kita und Antivilla

Baukulturpreis Brandenburg verliehen


Der Brandenburgische Baukulturpreis prämiert alle zwei Jahre herausragende Architektenleistung von der Niederlausitz bis in die Uckermark, dieses Jahr wurden neben dem Hauptpreis drei Sonderpreise und eine Auszeichnung vergeben.

Den Baukulturpreis bekam das Berliner Büro kleyer.koblitz.letzel.freivogel für die Kita Kinderland, ein Sanierungs- und Erweiterungsprojekt in Wittstock, dessen Neubau sich mit seiner Variation von Mauerwerksverbänden hervorragend in den Denkmalbestand des Altstadtkerns der Kleinstadt einfügt. Insgesamt seien alle ausgezeichneten Bauten beispielhaft für „das Engagement für den Erhalt historischer Baustubstanz und die Belebung der Altstadt“, so Bauministerin Kathrin Schneider.

Baukulturpreis:

  • Kita Kinderland in Wittstock
    kleyer.koblitz.letzel.freivogel (Berlin)

Sonderpreise:
  • Antivilla in Potsdam
    Brandlhuber+Emde-Schneider (Berlin)

  • Turmberg Lebus – Visualisierung der Bischofsburg
    BW&P Landschaftsarchitekten (Netzeband)

  • Stift Neuzelle – Museum Himmlisches Theater
    Architekturbüro Berger & Fiedler (Cottbus)

Auszeichnung einer Initiative:

  • Verein Baudenkmal Bundesschule Bernau e.V.

An den ausgezeichneten Projekten beeindrucke ihn besonders der Respekt vor dem Ort, das Selbstbewusstsein der Planung sowie die unaufgeregte Reduzierung von Funktionen, Konstruktion und Gestaltung auf einen wesentlichen Kern, erklärte der Präsident der Brandenburgischen Architektenkammer, Bernhard Schuster.


Zum Thema:

www.ak-brandenburg.de


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren

Baukulturpreis: Kita Kinderland in Wittstock

Baukulturpreis: Kita Kinderland in Wittstock

Baukulturpreis: Kita Kinderland in Wittstock

Baukulturpreis: Kita Kinderland in Wittstock

Sonderpreis: Antivilla in Potsdam

Sonderpreis: Antivilla in Potsdam

Sonderpreise: Antivilla in Potsdam

Sonderpreise: Antivilla in Potsdam

Bildergalerie ansehen: 6 Bilder

Alle Meldungen

<

16.10.2015

Architektur darf unterhalten

Andreas Ruby wird Direktor des S AM Basel

16.10.2015

Drei mal Behnisch

Wohn- und Büroanlage in Rosenheim

>
BauNetzwoche
Architektur und Spiele
baunetz CAMPUS
Klein, aber fein
BauNetz Wissen
Kunst im Bau
baunetz interior|design
Respektvoller Dialog
Baunetz Architekten
Eike Becker_Architekten