RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Bauhaus-Kolleg_2005-06_angekuendigt_20229.html

25.05.2005

UN-Urbanism

Bauhaus-Kolleg 2005/06 angekündigt


Im akademischen Jahr 2005/06 veranstaltet die Stiftung Bauhaus Dessau das 7. Bauhaus-Kolleg. Der Titel dieses einjährigen postgraduierten Ausbildungsgangs lautet dieses Mal „UN-Urbanism“. Er beschäftigt sich mit der Re-Urbanisierung von Kriegs- und Krisenregionen, die unter der Aufsicht von Truppen der Vereinten Nationen (UN) stehen.

In den vergangenen Jahren ist die Rolle der UN-Truppen bei der Bewältigung lokaler, nationaler und internationaler Konflikte wichtiger geworden. Die globalen Interventionen in Orten wie Kabul, Mostar oder Addis Ababa werden Forschungsgegenstand des Kollegs sein.

Das zweiteilige Bauhaus-Kolleg besteht aus einer Orientierungsphase, die sich auf Theorie und Analyse stützt, und einer Projektphase, in der Arbeitsmethoden entwickelt werden. Eine Ausstellung und eine Buchveröffentlichung werden das Kolleg-Jahr beschließen.

Das Bauhaus-Kolleg nimmt ab sofort Bewerbungen entgegen. Es richtet sich an Absolventen aus den Bereichen Kunst, Architektur, Stadtplanung, Kulturtheorie, Design, Medienwissenschaften und Philosophie. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 31. August 2005. Das Kolleg findet im Bauhaus-Gebäude in Dessau statt.


Zum Thema:

www.un-urbanism.de
www.bauhaus-dessau.de


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

25.05.2005

Ohne Paternoster

Berolina-Haus am Berliner Alex wird umgebaut

25.05.2005

Gehry im Pech

Museum in Washington lässt Baupläne fallen

>
Baunetz Architekten
LP architektur
BauNetz Wissen
Ein Hauch von Mies
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Themenpaket
Leben im Großraum Paris