RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Baubeginn_fuer_Hochhaus_4844245.html

13.10.2016

HENN in Hainan

Baubeginn für Hochhaus


Bereits 2011 konnte HENN (München) den Wettbewerb gewinnen, jetzt folgt der Baubeginn: Haikou Tower South nennt sich das ambitionierte Bauprojekt in Hainan, das mit 428 Metern als höchstes Haus das Zentrum des neuen Geschäftsviertels der süd-chinesischen Inselmetropole definieren soll.

Das markanteste Element des geplanten Gebäudes ist sein Tragwerk. Acht „Mega-Stützen“ verlaufen geneigt über die Fassade und münden schließlich im spitzen Winkel in vier Auflagern. Verbunden sind die Stützen außerdem durch diagonal angeordnete Druckstreben, mit denen die Windlasten und Torsionskräfte abgetragen werden.

Das Programm des Haikou Towers sieht in den unteren zwei Dritteln Büros vor, während vom 68. Geschoss an ein Hotel geplant ist. Eine mehrgeschossige Lobby sorgt hier in luftiger Höhe für dramatische Effekte.

Gegenüber des neuen Turms, dessen Fertigstellung für 2020 vorgehsehen ist, planen HENN als Pendant ein zweites Hochhaus in gleichem Gewand. Dessen Fertigstellung wird für 2021 erwartet. (sb)


Zu den Baunetz Architekten:

HENN


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

13.10.2016

Von Afrika bis in die Schweiz

DAM Architectural Book Award vergeben

12.10.2016

Visual Arts für Iowa City

Kunstfakultät von Steven Holl Architects

>
BauNetz Themenpaket
Mittsommer in Skandinavien
baunetz CAMPUS
Beten to go
BauNetz Wissen
Vier Türme, ein Haus
baunetz interior|design
Farbliche Gratwanderung
Baunetz Architekten
a+r Architekten