RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Bankneubau_von_3XN_bei_Stockholm_eingeweiht_3912611.html

28.05.2014

Dreimal Nielsen, dreimal V

Bankneubau von 3XN bei Stockholm eingeweiht


Offen, einfach und zugewandt: Das sind die Kernwerte der Swedbank, und diese sollten auch in den Neubau der Hauptverwaltung in Sundbyberg einfließen, einem Vorort von Stockholm am nordwestlichen Rand des Stadtgebiets. Das Kopenhagener Büro 3XN hat ihn nach einem Wettbewerbsgewinn im Jahre 2011 gebaut, und in der vergangenen Woche ist er eingeweiht worden. Der Fokus der Architekten lag auf „Transparenz, skandinavischer Einfachheit und einem dynamischen sozialen Umfeld“.

Das architektonische Thema des Entwurfs ist das dreifache V im Grundriss. Diese wellenförmige Anordnung des Büro-Baukörpers bricht laut Architekten das Volumen auf und „schafft ein einladendes, demokratisches Umfeld im und am Bank-Hauptquartier“. Zuerst und vor allem bedeute die V-förmige Anordnung, „dass die Mitarbeiter enger beieinander auf ungestörten Arbeitsinseln sitzen als bei einem traditionellen Büroflügel“. Das führe zu kürzeren Wegen, guter interner Kommunikation, Sichtkontakten und Wissensaustausch zwischen den Abteilungen. Besucher und Mitarbeiter treffen einander im Inneren an zwei skulptural ausgebildeten Wendeltreppen, die als zentrale Verteiler für das Gebäude dienen.

Die sieben Bürogeschosse in der V-förmigen Struktur sitzen auf einem zweigeschossigen Sockel auf. An Stellen, an denen die Büroflügel über den Sockel auskragen, entstehen überdachte Portiken.

Der Handelssaal ist das Herzstück des Gebäudes und ist direkt über den öffentlichen Bereichen untergebracht. Für die Büros wurden drei Typen von Umgebung realisiert: traditionelle, festgelegte Büroräume, eine Reihe von flexiblen Büroeinheiten als temporäre Arbeitsplätze für Besuche von Kollegen und „Touch-Down-Räume“ für schnelle, informelle Teamsitzungen. Das Gebäude bietet schließlich noch drei Dachterrassen, auf denen die Mitarbeiter sich bei einem fantastischen Blick auf Stockholm erholen können.


Video:

Eminent Architects: Kim Herforth Nielsen (3XN)

(Video by BauNetz)

Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

28.05.2014

Braunfels, Brandlhuber, Graft

22 Entwürfe für den deutschen Pavillon

28.05.2014

Blumen in Muscheln

Pavillons von UNStudio in Qingdao

>
Baunetz Architekten
4a Architekten
BauNetz Wissen
Raues Schuppenkleid
BauNetzwoche
Best of 90s
baunetz interior|design
Supersalone 2021
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
19159169