RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_zu_Stefano_Boeri_Architetti_in_Berlin_7396206.html

09.09.2020

Entschlossen Grün

Ausstellung zu Stefano Boeri Architetti in Berlin


Ab Donnerstag, 10. September 2020 zeigt der Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst, Kulturwissenschaft und Urbanismus CLB Berlin eine Ausstellung des italienischen Architekten Stefano Boeri. Im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche, die vom 21. bis zum 27. September in Berlin stattfindet, und unterstützt von der italienischen Botschaft werden Projekte seines Büros unter dem Titel „Green Obsessions“ präsentiert.

Boeri, der 2014 in Mailand die ausgezeichneten begrünten Hochäuser realisierte, hat sich mit dem Versuch einer Symbiose von Natur, Architektur und Stadt einen Namen gemacht. Seinen Projekten ist eine radikale Entschlossenheit anzumerken, Flora und Fauna in die gebaute Umwelt zu integrieren. So zeigt er mit der geplanten Umgestaltung des Raumes unter Renzo Pianos neuer Brücke in Genua, wie nachhaltige Stadtentwicklung aussehen kann, während die großflächigen Masterpläne für Tirana, Liuzhou und Cancun Boeris Vision einer Stadt von Morgen zeigen.

Am Freitag, 25. September 2020 diskutierten Stefano Boeri, die Planerin Gillian Dick aus Glasgow und der Journalist Hanno Rauterberg über Frei- und Grünflächen in der Stadt. Das Gespräch wird auf Englisch stattfinden und auf dem Facebook-Kanal der italienischen Botschaft gestreamt.

Eröffnung: Donnerstag 10. September 2020
Ausstellung: 10. September bis 27. September 2020
Ort: CLB Berlin, Galerie im Aufbau Haus am Moritzplatz, Prinzenstr. 84.2, 10969 Berlin


Zum Thema:

www.clb-berlin.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

„Bosco Verticale“ oder vertikaler Wald heißen die zwei mehrfach ausgezeichneten Hochhäuser in Mailand von Stefano Boeri Architetti.

„Bosco Verticale“ oder vertikaler Wald heißen die zwei mehrfach ausgezeichneten Hochhäuser in Mailand von Stefano Boeri Architetti.

Die Smart Forest City im mexikanischen Cancun soll auf 557 Hektar Platz für 130.000 Einwohner bieten, 362 Hektar davon sind begrünte Flächen.

Die Smart Forest City im mexikanischen Cancun soll auf 557 Hektar Platz für 130.000 Einwohner bieten, 362 Hektar davon sind begrünte Flächen.

„Bosco Verticale“ in Mailand

„Bosco Verticale“ in Mailand


Alle Meldungen

<

09.09.2020

Buchtipp: Südwall

Spurensuche in Südfrankreich

08.09.2020

Gestapelte Spielplätze

Schule in Gent von Xaveer De Geyter

>
baunetz interior|design
Portugiesisches Dorfhotel
BauNetz Wissen
Pilotprojekt
Baunetz Architekten
Ippolito Fleitz Group
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken