RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_zu_Derek_Jarman_in_Berlin_7686261.html

26.07.2021

Kinematografien der Erde

Ausstellung zu Derek Jarman in Berlin


Eine schwarz gestrichene Fischerhütte aus Holz mit üppig blühendem Garten in nächster Nachbarschaft zu einer Militärbasis und einem Atomkraftwerk – Prospect Gardens war der ungewöhnliche letzte Wohnort von Derek Jarman. In Dungeness, am Kiesstrand der Südküste Englands, schuf sich der 1994 an den Folgen seiner HIV-Infektion verstorbene britische Filmemacher, Aktivist und Künstler einen Sehnsuchtsort, der Zuflucht vor einer zunehmend destruktiven und diskriminierenden Gesellschaft bot.

Im silent green kulturquartier in Berlin-Wedding ist nun die Ausstellung „The Garden. Kinematographien der Erde“ der Kurator*innengruppe Film Feld Forschung zu sehen, die Leben, Werk und insbesondere den legendären Garten Jarmans zum Ausgangspunkt für eine zeitgenössische künstlerische Auseinandersetzung mit essentiellen Fragen unserer Gesellschaft und ihrer Zukunft nimmt: Umweltverschmutzung und Krankheit, Kollektivität und Widerstandskraft.

Den Mittelpunkt der Ausstellung bildet der Film „The Garden“, den Jarman vor dem Hintergrund von AIDS-Aktivismus und Anti-Atomkraft-Bewegung 1990 realisierte. Er verhandelt Hütte und Garten als Ort des kollaborativen Zusammenlebens von Mensch und Natur, als Grenzbereich zwischen Realität und Fantasie, Heilung und Zerstörung, Trauer und Hoffnung.

Weitere eigene Filmaufnahmen, Objekte, Tagebücher und Gemälde des Künstlers, aber auch neu konzipierte Sound- und Videoinstallationen sowie Walks und Talks verschiedener Künstler*innen und Weggefährt*innen Jarmans erweitern den Einblick in die Themenwelt des Künstlers. Ein in Zusammenarbeit mit dem Arsenal – Institut für Film- und Videokunst kuratiertes Filmprogramm begleitet das Ausstellungsprojekt – teilweise auch über den Garten des silent green hinaus: Am heutigen Montag, 26. Juli 2021 wird im Arsenal am Potsdamer Platz „The Garden“ zu sehen sein. (kms)

Ausstellung: 22. Juli bis 22. August 2021, Di–Fr 14–20 Uhr, Sa und So 11–20 Uhr
Ort: silent green Betonhalle, Gerichtstraße 35, 13347 Berlin

Tickets via www.tickets.silent-green.net


Filmprogramm:
22. Juli bis 22. August 2021
Orte: Garten des silent green (Gerichtstraße 35, 13347 Berlin) und Arsenal (Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin)


Zum Thema:

www.silent-green.net
www.arsenal-berlin.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Jarman’s Prospect Cottage in Dungeness. Haus und Garten wurden kürzlich durch eine Fundraising-Aktion vor dem Verkauf gerettet. Foto: Lancevortex, CC BY-SA 3.0

Jarman’s Prospect Cottage in Dungeness. Haus und Garten wurden kürzlich durch eine Fundraising-Aktion vor dem Verkauf gerettet. Foto: Lancevortex, CC BY-SA 3.0

Prospect Cottage

Prospect Cottage

Filmstill aus Derek Jarman: „The Garden“ (1990)

Filmstill aus Derek Jarman: „The Garden“ (1990)

Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

26.07.2021

Grüne Superlative am Strand

Foster + Partners planen Wohnhochhaus in Athen

23.07.2021

Freiraum hinter Holzgitter

Ausstellungsgebäude in Sanya von CLOU architects

>
BauNetz Wissen
Auf historischem Areal
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
Baunetz Architekten
augustinundfrank/winkler
baunetz interior|design
Planetoide
BauNetz Wissen
Grüner Wohnen
vgwort