RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_von_BEHF_Architects_in_Berlin_5578021.html

14.01.2019

Wiener Gemischter Satz

Ausstellung von BEHF Architects in Berlin


Die Frage nach der Vereinbarung von Tradition und Zukunft stellt sich für die Stadt Wien, die über 15 Millionen Touristen im Jahr anzieht, auf besondere Weise. Diesem Gedanken widmet sich das 1995 in Wien gegründete Büro BEHF Architects in seiner Ausstellung „BEHF Architects – Wiener Gemischter Satz, die am Donnerstag, 17. Januar 2019 in der Architektur Galerie Berlin eröffnet. Anhand von zehn Projekten, die vom Wohnkomplex Citycom 2 (Wien, 2010) über die Icon Towers (Wien, 2018, mit JSWD) bis aktuell zur Umnutzung der ehemaligen ERSTE Bank Zentrale (Wien) reichen, untersuchen sie das zeitgenössische Verhältnis von Material und Identität, stellen Muster verschiedener traditionsreicher Materialien wie Glas, Stuck und Eisen aus, mit denen Wiener Bauprojekte Identität stiften, und zeigen eine Filmcollage aus Zeichnungen, Fotografien und Zitaten.

Der Titel „Wiener Gemischter Satz“ bezieht sich auf einen Wiener Wein, der aus mehreren Rebsorten gekeltert wird, um einen mehrschichtigen Geschmack zu erhalten. Das berühmte Gemälde „Wien, vom Belvedere aus gesehen“ von Caneletto, das bis heute als Maßstab für die Wiener Stadtplanung herangezogen wird, obwohl es sich hierbei um ein inszeniertes Panorama handelt, soll die Verschmelzung von Vorgefundenem und Neuem zu etwas Eigenständigem veranschaulichen.

Am Mittwoch, 27. Februar, 19 Uhr stellen sich Armin Ebner und Stephan Ferenczy von BEHF Architects den Fragen von Architekturjournalist David Kasparek im Galeriegespräch.

Eröffnung:
Donnerstag, 17. Januar 2019, 19 Uhr
Ausstellung: 18. Januar bis 2. März 2019, Di–Fr 14–19 Uhr, Sa 12–18 Uhr
Galeriegespräch: 27. Februar 2019, 19 Uhr
Ort: Architektur Galerie Berlin, Karl-Marx-Allee 96, 10243 Berlin


Zum Thema:

www.architekturgalerieberlin.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

BEHF Architects


Kommentare:
Meldung kommentieren

Bernardo Bellotto, il Canaletto - „Wien, vom Belvedere aus gesehen“ (1758 - 1761)

Bernardo Bellotto, il Canaletto - „Wien, vom Belvedere aus gesehen“ (1758 - 1761)

BEHF Architects

BEHF Architects

Weinbar für Wein + Co in Wien von BEHF Architects, 2016

Weinbar für Wein + Co in Wien von BEHF Architects, 2016

Bildergalerie ansehen: 8 Bilder

Alle Meldungen

<

14.01.2019

Baumhaus im Pinienwald

Sabine Storp und Patrick Weber über ihre Ausstellung in Stuttgart

11.01.2019

Herkules in der Kleinstadt

Einfamilienhaus in Luxemburg von 2001

>
Baunetz Architekten
PLOV Architekten
BauNetz Wissen
Mit Samthandschuhen
BauNetz Themenpaket
Le Nouveau Lyon
Campus Masters
Jetzt bewerben