RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_ueber_Buero_Kiefer_in_Berlin_27678.html

21.06.2007

Opfikerpark bauen

Ausstellung über Büro Kiefer in Berlin


Am 22. Juni 2007 wird in der Berliner Landchaftsarchitekturgalerie „AedesLand” eine Ausstellung mit dem Titel „79. KW Zürich Opfikerpark bauen“ eröffnet.

Im Dezember 2006 wurde der Opfikerpark, unweit des Flughafens Zürich, nach einer Bauzeit von 79 Kalenderwochen fertig gestellt. Das zentrale Element des Parks ist eine mehr als 500 Meter lange Betonskulptur, in die ein See mit Sandstrand und Schilfgürtel integriert wurde. Die Idee für die Gestaltung des Parks war das Ergebnis eines 2001 ausgelobten, internationalen Wettbewerbs, den das Berliner Büro Kiefer für sich entscheiden konnte.

Ziel dieser Ausstellung ist es, nicht wie gewohnt ein bereits fertig gestelltes Bauwerk zu präsentieren, sondern vielmehr den Prozess der Entstehung und der Ausführung des Bauvorhabens transparent zu machen. Der Fotograf Hanns Joosten hat in regelmäßigen Abständen diesen Prozess dokumentiert. Seine großformatigen Fotografien vermitteln die besondere Ästhetik einer Baustelle in ihrer Vielfältigkeit und bestimmen die Ausstellungsatmosphäre. Dabei wird der gesamte Raum einschließlich der Böden und Decken in die Installation einbezogen. Zusätzlich erläutert eine Medieninstallation den Baufortschritt des Opfikerparks, in der die Blickwinkel der unterschiedlichen Fachdisziplinen und Beteiligten aufeinander treffen.

Zur Eröffnung sprechen: Kristin Feireiss (Berlin), Frank Barkow (Berlin), Walter Epli (Stadtrat Opfikon)

Ausstellung: 23. Juni bis 26. August 2007, Mo-So 10-20 Uhr; Vernissage: 22. März 2007, 18.30 Uhr,
Ort: AedesLand, Else-Ury-Bogen 600, 10623 Berlin


Zu den Baunetz Architekten:

Barkow Leibinger


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

21.06.2007

Preis: Eine Nacht im Bauhaus

Architekturrätsel für Sachsen-Anhalt ausgelobt

21.06.2007

Wie weiter wohnen?

Mitmachen! Stiftung Baukultur initiiert Netzwerkkampagne

>
Baunetz Architekten
Lena Wimmer
BauNetz Wissen
Grün, grüner, Freiburg
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Filigranes Netz
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie