RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Zuerich_ueber_Hafencity_und_IBA_3063435.html

17.01.2013

Hamburg wandert an die ETH

Ausstellung in Zürich über Hafencity und IBA


Hamburg wird nach dem Leitbild „Metropole Hamburg – wachsende Stadt“ beplant. Mit der Hafencity und der Internationalen Bauausstellung IBA beherbergt die Stadt zwei bedeutende Stadtentwicklungsgebiete. Die beiden Projekte sollen zeigen, wie in europäischen Städten Lösungen für Stadtteilentwicklungen realisiert werden können, die zukünftigen Anforderungen gerecht werden und gleichzeitig die Tradition und Qualitäten der Städte berücksichtigen.

Mit Hilfe eines auf die lokale Situation abgestimmten Maßnahmenkatalogs aus sozialen, kulturellen, städtebaulichen und energetischen Projekten möchte Hamburg nachhaltige Antworten auf die Zukunftsfragen der Metropolen, vor allem auch deren umweltgerechte Entwicklung und die Versorgung mit erneuerbaren Energien finden.

Dazu wird in Zürich jetzt eine als Wanderausstellung konzipierte Präsentation „Stadt neu bauen – eine Reise in die Metropole von morgen“ gezeigt, die bewusst in einen internationalen Dialog über die Zukunft der europäischen Metropolen eintritt.


Eröffnung: Mi, 23. Januar 2013, 18 Uhr
Es sprechen Dorothee Stapelfeldt, Zweite Bürgermeisterin Hamburg, Jürgen Bruns-Berentelg, Hafencity Hamburg. Uli Hellweg, IBA Hamburg, und Kees Christiaanse, ETH Zürich
Ort:
Auditorium Maximum, Zentrum, ETH Zürich, Rämistraße 10, 8006 Zürich

Ausstellung:
Do, 24. Januar bis Do, 14. Februar 2013, Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa 8-17 Uhr
Ort: Haupthalle, Zentrum, ETH Zürich, Rämistraße 10, 8006 Zürich

Kolloquium „Stadt neu bauen. Ziele für die Stadt von morgen“: Mittwoch, 23. Januar 2013, 14-17.30 Uhr
Ort: Semper-Aula, G 60, ETH Zürich, Rämistraße 101, 8006 Zürich


Zum Thema:

www.gta.arch.ethz.ch


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Hafencity

Hafencity

IBA

IBA


Alle Meldungen

<

17.01.2013

Grün, beige, grau

Wohnhaus von Rüthnick in Berlin bezogen

16.01.2013

Blockrand deluxe

Barkow Leibinger bauen Atelierhaus am Berliner Moritzplatz

>
BauNetz aktuell
Bühne frei für Glas
BauNetz Wissen
Signalwirkung
Baunetz Architekten
feld72
Campus Masters
Jetzt bewerben