RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Marburg_8149847.html

08.02.2023

Das digitale Bild in der Architektur

Ausstellung in Marburg


Die Ausstellung „Architecture transformed – Das digitale Bild in der Architektur 1980-2020“ bildet den Abschluss eines Forschungsprojektes, das in Zusammenarbeit des Deutschen Dokumentationszentrums für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg mit dem Lehrstuhl für Architektur und Visualisierung der BTU Cottbus-Senftenberg entstand. In diesem wurde die Darstellungsweise von Architektur in den letzten 40 Jahren unter Einfluss der Digitalisierung untersucht und mit einer Serie von 50 exemplarischen Bildern zusammengefasst. Diese sind ab Ende der Woche im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Marburg zu sehen.

Die Eröffnung findet am morgigen Donnerstag, 9. Februar 2023 statt. Es sprechen die Referenten Hubert Locher (Professor für Geschichte und Theorie der Bildmedien an der Philipps-Universität Marburg und Direktor des Deutschen Dokumentationszentrums für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg), Dominik Lengyel (Lehrstuhl für Architektur und Visualisierung BTU Cottbus-Senftenberg) sowie Florian Henrich (Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg).

Die Ausstellung läuft bis Ende April in Marburg und wird im Anschluss vom 25. Mai bis 6. Juli 2023 im Architekturmuseum der Technischen Universität Berlin gezeigt.

Begleitend erscheint ein Ausstellungskatalog, der als Open-Access-Publikation ab dem 10. Februar 2023 auf arthistoricum dauerhaft frei verfügbar ist und über diese DOI abgerufen werden kann.

Eröffnung:
9. Februar 2023, 18 Uhr
Ausstellung:
10. Februar bis 23. April 2023
Ort:
Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Biegenstraße 11, 35032 Marburg


Zum Thema:

www.uni-marburg.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Wettbewerbsbeitrag für „Landmark East Dunwich“ von Anne Niemann und Johannes Ingrisch, in: Bauwelt, 95, 2004, 18 (7. Mai), S. 18

Wettbewerbsbeitrag für „Landmark East Dunwich“ von Anne Niemann und Johannes Ingrisch, in: Bauwelt, 95, 2004, 18 (7. Mai), S. 18


Alle Meldungen

<

08.02.2023

Buchtipp: Mies im Westen

Projekte und Spuren im Rheinland

07.02.2023

Für die Gemeinschaft

Sportzentrum in Brüssel von Bogdan & Van Broeck

>
BauNetz Wissen
Der Mensch und das Wasser
baunetz interior|design
Wandelbarer Lückenfüller
Baunetz Architekt*innen
Bob Gysin Partner
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche