RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Linz_8039201.html

22.09.2022

Metabolismus der Stadt

Ausstellung in Linz


Fernwärme schmiegt sich an Abwasserkanäle, dazwischen kreuzen sich Strom-, Telefon- und Internetkabel, Wasser- und Gasleitungen drängeln sich durch den verbleibenden Raum. Ein Blick auf die Leitungspläne von Linz zeigt, wie eng es im Unterbau einer Stadt tatsächlich zugeht. Das afo architekturforum oberösterreich ermöglicht in der Ausstellung „Metabolismus der Stadt“, diesen Stoffwechsel des Urbanen zu entdecken. Die von Alexander Gogl kuratierte Ausstellung wird am heutigen Donnerstag, 22. September 2022 im afo eröffnet.

Ohne die Maschinerie, die im Hintergrund den elementaren Rahmen für städtisches Leben bereitstellt, würden weder die Spülung der 180.000 Toiletten in Linz noch die Müllabfuhr funktionieren. Das genaue Ausmaß dieser Infrastruktur ist Vielen nicht bewusst. Ein Blick unter die Stadt lässt sich in der Regel nur werfen, wenn Grabungsarbeiten ausgeführt werden. Schnittstellen wie Stromverteilerkästen und Kanaldeckel markieren dabei den Übergang zwischen Ober- und Unterwelt. In der Ausstellung werden den Besucher*innen diese ober- und unterirdischen Teile des Linzer Organismus genauer vorgestellt. Außerdem wird der Frage nachgegangen, welchen Einfluss dieser Metabolismus und die zugehörige Infrastruktur auf seine Umwelt hat, was eine wachsende Stadtregion für die notwendigen Strukturen bedeutet und in welche Beziehung dies den städtischen mit dem ländlichen Raum bringt.

Die Ausstellung wird von einem Rahmenprogramm begleitet. Am Freitag, 23. September können Besucher*innen bei einer Tour zum Hochbehälter Froschberg mehr über die Trinkwasserversorgung der oberösterreichischen Landeshauptstadt erfahren, am Nachmittag führt Kurator Alexander Gogl durch die Ausstellung. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Gestaltung der Universität Innsbruck beschäftigt er sich mit territorialen Fragen des städtischen Stoffwechsels.

Eröffnung:
Donnerstag, 22. September 2022, 19 Uhr
Ausstellung: 23. September 2022 bis 27. Januar 2023
Ort: afo architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz 


Zum Thema:

afo.at


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Faultürme der Kläranlage Asten-Linz

Faultürme der Kläranlage Asten-Linz

Donaudüker zwischen Steyregg und Linz

Donaudüker zwischen Steyregg und Linz

Der Donaudüker

Der Donaudüker

Bildergalerie ansehen: 7 Bilder

Alle Meldungen

<

22.09.2022

Montreal Holocaust Museum

KPMB und Daoust Lestage Lizotte Stecker planen Neubau

21.09.2022

Brauen in der Werkzeugkiste

mehr* architekten in Kirchheim unter Teck

>
baunetz CAMPUS
Atypische Typologien
baunetz interior|design
Wohnen mit Weitblick
Baunetz Architekten
Max Dudler