RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Dresden_8178528.html

15.03.2023

Kirchner und die Architektur

Ausstellung in Dresden


Der im Jahr 1880 geborene deutsche Künstler Ernst Ludwig Kirchner ist heute vor allem bekannt für seine expressionistischen Gemälde und Zeichnungen. Vor seiner Schaffenszeit als Maler und Grafiker absolvierte er zunächst ein Studium der Architektur. Dieser bislang immer noch kaum bekannten Lebensphase widmet sich die Ausstellung des Baukunstarchiv NRW, die am Donnerstag, 16. März 2023 im Zentrum für Baukultur in Dresden eröffnet wird.

Unter dem Titel „Ernst Ludwig Kircher – Vor der Kunst die Architektur“ sind 67 Arbeiten aus seiner Studienzeit von 1901 bis 1905 in Dresden und München zu sehen. Darunter finden sich neben Entwürfen für Wohnhäuser, Ateliers, Hotels und Museen auch detaillierte Zeichnungen von Innenräumen und Einrichtungsgegenständen. Trotz Abschluss mit Diplomarbeit entschied sich Kirchner zuletzt gegen den Beruf des Architekten und gründete noch im gleichen Jahr gemeinsam mit Erich Heckel, Fritz Bleyl und Karl Schmidt-Rottluff die später weltbekannte Dresdner Künstlergemeinschaft „Brücke“.

Die Wanderausstellung war bereits vor drei Jahren in Dortmund und anschließend in Kirchners Geburtsort Aschaffenburg zu sehen. Mit Dresden erreicht sie nun ihren letzten Schauplatz. Jeder Ausstellungsort stellte dabei eine biografisch wichtige Station in Kirchners Leben dar, die Präsentation wurde inhaltlich jeweils daran angepasst. „Mit dieser Schau finden die prachtvollen originalen Entwurfszeichnungen Kirchners nach fast 120 Jahren wieder an den Ort ihrer Entstehung zurück“, so Christos Stremmenos, Kurator der Ausstellung.

Eröffnung: 16. März 2023, 18 Uhr
Ausstellung: 17. März bis 13. Mai 2023
Ort: Zentrum für Baukultur Sachsen, Schloßstraße 2, 01067 Dresden, Eingang über Galeriestraße

Eine Anmeldung zur Eröffnung oder für eine der Führungen ist per E-Mail an  anmeldung@zfbk.de möglich.


Zum Thema:

zfbk.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Ernst Ludwig Kirchner, Schlösschen für einen Kunstliebhaber, Perspektivische Darstellung, um 1904/05

Ernst Ludwig Kirchner, Schlösschen für einen Kunstliebhaber, Perspektivische Darstellung, um 1904/05

Ernst Ludwig Kirchner, Entwurf für ein Herrenzimmer, Perspektivische Darstellung, Innerer Ausbau bei Prof. Fritz Schumacher, WS 1904/05

Ernst Ludwig Kirchner, Entwurf für ein Herrenzimmer, Perspektivische Darstellung, Innerer Ausbau bei Prof. Fritz Schumacher, WS 1904/05

Ernst Ludwig Kirchner, Entwurf für ein Wohnhaus am Berghang, Ansichten, „Entwerfen von Hochbauten“ bei Prof. Hugo Hartung, SoSe 1903

Ernst Ludwig Kirchner, Entwurf für ein Wohnhaus am Berghang, Ansichten, „Entwerfen von Hochbauten“ bei Prof. Hugo Hartung, SoSe 1903

Bildergalerie ansehen: 10 Bilder

Alle Meldungen

<

15.03.2023

Buchtipp: Angekommen am Berliner Hauptbahnhof

Am Rand von EuropaCity

14.03.2023

Terrakottakleid in Toulouse

Ensemble von Dietrich Untertrifaller Architekten

>
BauNetz Themenpaket
Klein und fein
BauNetz Wissen
Robotic Knitcrete
Baunetz Architekt*innen
Modersohn & Freiesleben
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche