RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_im_Museum_fuer_Angewandte_Kunst_in_Koeln_3031213.html

13.12.2012

Raum-Maschine Theater

Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst in Köln


Ob die Kathedrale von Orléans, das Studierzimmer von Faust oder die Terrassen von Elsinores: Bühnenbilder sind gebaute Räume und Welten – und gerade deshalb so anziehend für Architekten.

In der Ausstellung „Raum-Maschine Theater – Szene und Architektur“ im Museum für Angewandte Kunst in Köln (makk) geht es um die Spannung zwischen Phantasie und technischer Umsetzung. In dieser Hinsicht nimmt die Schau in acht Kabinetten die Phänomene des Bühnenraumes in den Blick. Ein beliebtes Motiv ist das der „Treppe“, die sowohl zur Verdeutlichung von Machtverhältnissen, aber auch zur Dynamisierung des Raumes verwendet wird. Neben diesem Motiv werden „Heilige Szenen“ und „Eutopien und Dystopien“, aber auch die Kölner Theatersituation thematisiert. Zur Verbildlichung dienen grafische Entwürfe und Bühnenmodelle.

Ausstellung: 15. Dezember 2012 bis 20. März 2013, Di-So 11-17 Uhr
Ort: makk, Museum für angewandte Kunst Köln, An der Rechtschule, 50667 Köln


Zum Thema:

www.museenkoeln.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

13.12.2012

Kontext als Inhalt, Inhalt als Kontext

Vortrag von Berger & Berger im DAZ in Berlin

12.12.2012

Dramatische Landung

Das neue Festspielhaus in Erl von Delugan Meissl

>
baunetz CAMPUS
Atypische Typologien
baunetz interior|design
Wohnen mit Weitblick
Baunetz Architekten
Max Dudler