RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Auslobung_in_Sachsen_833706.html

05.10.2009

BDA-Preis 2010

Auslobung in Sachsen


Der Landesverband Sachsen des Bundes Deutscher Architekten (BDA) lobt zum siebten Mal seit Wiedergründung 1991 seinen Architektur-Preis aus. Mit dem Preis werden vorbildliche Bauwerke, Ensembles und städtebauliche Anlagen in Sachsen ausgezeichnet. Neben dem Architektur-Preis 2010 des BDA Sachsen werden auch Anerkennungen verliehen.

Mit dem Architekturpreis werden maximal drei Objekte, mit Anerkennungen maximal sieben Objekte prämiert. Die Auszeichnung besteht aus einer am Objekt anzubringenden Plakette mit Schriftzug und je einer Urkunde für Architekt und Bauherr. Der Landesverband Sachsen wird darüber hinaus die drei Preisträger für den Nike-Architekturpreis 2010 nominieren, der vom BDA-Bundesvorstand zum zweiten Mal deutschlandweit ausgelobt wird.

Die Auszeichnung soll dazu beitragen, das öffentliche Bewusstsein für eine qualitätvolle Gestaltung der Umwelt zu schärfen und unter Berücksichtigung sozialer, kultureller und ökologischer Gesichtspunkte Maßstäbe in der Architekturentwicklung zu setzen.

Abgabetermin ist der 15. Januar 2010. Die Entscheidung der Jury, zu der Florian Nagler, Michael Schumacher Ronald Wanderer und Gerhard Matzig gehören werden, wird am 27. Februar 2010 getroffen.


Zum Thema:

www.bda-sachsen.de


Kommentare:
Meldung kommentieren

Preisträger 2007, Ausstellungsgebäude Brühlsche Terrasse

Preisträger 2007, Ausstellungsgebäude Brühlsche Terrasse


Alle Meldungen

<

05.10.2009

What Makes India Urban?

Ausstellung bei Aedes in Berlin

02.10.2009

Kattowitz – Zentrum der polnischen Moderne

BAUNETZWOCHE#144

>
Baunetz Architekten
Bez + Kock
BauNetz Wissen
Unigebäude mit Beisl
Campus Masters
Jetzt abstimmen