RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Auftakt_der_BDA-Landesreihe_in_Duesseldorf_7009818.html

23.09.2019

Stadt in Bewegung

Auftakt der BDA-Landesreihe in Düsseldorf


Unter dem Titel „Zeit für Zukunft!“ findet am Mittwoch, 25. September 2019 in Düsseldorf das diesjährige BDA-Gespräch des Landesverbands NRW statt. Das Gespräch ist Auftakt der Reihe „Stadt in Bewegung – mobil ökologisch lebenswert“. Im BDA-Gespräch soll es um die Belebung des öffentlichen Raums durch innovative Projekte und Städte gehen. Die Mobilitätswende kann, so die Veranstalter, zu einem Gewinn für Stadtbild und Stadtleben werden.

Beispielhaft werden drei Projekte aus NRW in Kurzvorträgen vorgestellt, darunter der Radschnellweg Ruhr. Außerdem wird Thomas Madreiter, Planungsdirektor der Stadt Wien, die erfolgreichen Entwicklungskonzepte Wiens erläutern und darlegen, welche Maßnahmen und Prozesse dafür angestoßen werden mussten.

Die BDA-Landesreihe „Stadt in Bewegung – mobil ökologisch lebenswert“ läuft bis 11. Oktober und in mehreren Veranstaltungen für ein radikales Umdenken in Stadtplanung und Architektur. Aus organisatorischen Gründen findet bereits am morgen Dienstag, 24. September eine Diskussion in Essen statt – also einen Tag vor dem offiziellen  Auftakt. Highlights der Reihe – die in insgesamt 13 Städten stattfindet – sind:

  • Köln, 30. September: BDA Montagsgespräch zum Potential der Verkehrswende für die öffentlichen Räume in Köln


  • Münster, 30. September: Stegreifentwurf mit temporärem Umbau eines Straßenabschnitts durch Studierende der Münster School of Architecture


  • Gelsenkirchen, 25. September bis 11. Oktober: Zweiwöchiger Planungsworkshop zur verkehrsintensiven Kurt-Schumacher-Straße in Gelsenkirchen. Mit öffentlichen Kolloquien.


  • Aachen, 3. bis 5. Oktober: Zukunftskonferenz als Plattform bürgerschaftlichen Engagements und als Experiment für künftige Formen kooperativer Forschung


Auftakt: Mittwoch, 25. September 2019, 19 Uhr
Reihe:
24. September bis 11. November 2019
Ort:
Tafelsilber, Schlüterstraße 10, 40235 Düsseldorf


Zum Thema:

Hier finden Sie weitere Informationen zum BDA-Gespräch „Zeit für Zukunft“ und zur Landesreihe „Stadt in Bewegung“.


Kommentare:
Meldung kommentieren

Im Wiener Projekt Grätzloase können Bürger*innen den öffentlichen Raum mit eigenen Ideen gestalten und nutzen wie hier 2017 mit dem Langen Tisch in der Hirschengasse.

Im Wiener Projekt Grätzloase können Bürger*innen den öffentlichen Raum mit eigenen Ideen gestalten und nutzen wie hier 2017 mit dem Langen Tisch in der Hirschengasse.

Thomas Madreiter, Planungsdirektor der Stadt Wien

Thomas Madreiter, Planungsdirektor der Stadt Wien


Alle Meldungen

<

23.09.2019

Keine einfachen Antworten, bitte

Zum Auswahlmechanismus der Gründungsdirektion der Berliner Bauakademie

23.09.2019

Small World Theory

Ausstellung von Peter Wilson in Berlin

>
BauNetz Wissen
Schule als Dorf
BauNetz aktuell
Geometrische Spannungen
Campus Masters
Jetzt bewerben