RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Arts_Center_bei_New_York_eroeffnet_739092.html

13.02.2009

Am Hang

Arts Center bei New York eröffnet


Photonen, Schallwellen und Data Bytes – Medienkunst, Ravel und Liszt: Das Experimental Media and Performing Arts Centre (EMPAC) in Troy im US-Bundesstaat New York verbindet Wissenschaft und Kunst auf subtile Weise. Der Neubau wurde im Oktober 2008 fertig gestellt und vor kurzem eröffnet. Der Entwurf für das neue EMPAC stammt von den Architekten Grimshaw & Partners (New York/London/Melbourne), die den internationalen Wettbewerb im Sommer 2001 für sich entschieden hatten (siehe BauNetz-Meldung vom 10. Juli 2001).

Der Gebäudekomplex mit 19.000 Quadratmetern Nutzfläche steht auf einem 45 Grad steilen Hanggrundstück mit Blick auf den Hudson River und vereint verschiedenste Funktionen unter einem Dach: Neben einem 1.000 Quadratmeter großer Konzertsaal mit 1.200 Sitzplätzen, der wie ein hölzernder Wal in dem Gebäudekubus liegt, enthält das EMPAC ein Theater mit 400 Sitzplätzen, mehrere Tanz-Studios, Aufnahmestudios sowie Ateliers und Seminarräume.

Dabei orientieren sich die hölzerne Konzerthalle und das Atrium  zum Haupteingang und damit zur Nordseite des Gebäudes, während die Studios und das Theater im südlichen Gebäudeteil liegen. Die Besucher gelangen über freischwebene Brücken in die Konzerthalle.

Neben der hoch gelobten Akustik in der Konzerthalle, der Flexibilität durch erweiter- oder abtrennbare Bühnenräume und der besonderen Lage am Hang ist es wohl vor allem die dramatisch hohe Glasfassade, die auch noch technisch besonders ausgeklügelt ist, die den EMPAC-Neubau auszeichnet. Die Newsline BDonline hat ihn übrigens kurzerhand in „Grimshaw Arts Centre“ umgetauft.
Eine gewisse Ähnlichkeit des Entwurfs mit dem „Gürteltier“ des Ludwig-Erhardt-Hauses in Berlin vom selben Architekten (siehe BauNetz-Meldung vom 21. September 1998) lässt sich übrigens nicht verhehlen...

Die Baukosten werden mit umgerechnet 110,5 Millionen Euro angegeben.


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

13.02.2009

Preußischer Landbaumeister

Gilly-Ausstellung kommt nach Berlin

13.02.2009

Öffentlichkeit Bauen

Galeriegespräch in Berlin

>
Baunetz Architekten
Jan Wiese Architekten
BauNetz Wissen
Ausblick im Kinoformat
baunetz interior|design
Nordisch dynamisch
BauNetzwoche
Familienzimmer
Campus Masters
Jetzt bewerben