RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Architekturclub_in_Nuernberg_2463369.html

16.02.2012

Geld macht Stadt

Architekturclub in Nürnberg


Mit der etwas provokanten These „Geld macht Stadt“ diskutiert der 17. Nürnberger Architekturclub die jüngsten Stadtumbauprojekte in der fränkischen Hauptstadt.

Dabei steht im Mittelpunkt der von der Bayerischen Architektenkammer organisierten Diskussionsrunde die Tatsache, das 86 Prozent des Nettoanlagevermögens in Deutschland in Immobilien stecken und Investoren einen immer größeren Einfluss auf Architektur und Stadtentwicklung nehmen. Fragestellungen wie „Wer plant die Stadt? Wer baut die Stadt heute? Hat die Stadt genügend Selbstbewusstsein? “ erörtern folgende Teilnehmer:

  • Sonja Beeck, Architektin, Berlin
  • Tobias Wulf, Architekt, Stuttgart
  • Michael Fraas, Wirtschaftsreferenten der Stadt Nürnberg
  • Dirk von Vopelius, Präsidenten der IHK Nürnberg/Mittelfranken

Diskussion: 23. Februar 2011, 19 Uhr     
Ort: Feuerbachsaal der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken, Hauptmarkt 25-27, 90403 Nürnberg


Zum Thema:

www.byak.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Quelle-Areal Nürnberg

Quelle-Areal Nürnberg


Alle Meldungen

<

16.02.2012

Architektur ist nämlich ganz einfach

Bücher im BauNetz

15.02.2012

Schwebezustand am Fluss

Pavillon von TAO in Yancheng

>