RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Architektur-Festival_in_Wien_745591.html

04.03.2009

Turn on

Architektur-Festival in Wien


Zum Siebten Mal findet in diesem Jahr das „Turn on"-Festival in Österreich statt. Initiiert von der Architektin Margit Ulama, präsentiert die österreichische Architekturstiftung 15 einheimische Protagonisten der Architekturszene, die zwei Tage lang ausgewählte Bauwerke vorstellen.

Ziel ist es, die zeitgenössische Architektur in den Fokus des Interesses zu rücken. Die Veranstalter möchten damit die „gesamte Palette an existierenden Entwurfshaltungen“ in Österreich präsentieren. Der Bogen wird dabei von Wohnbauten unterschiedlichster Art bis zu „Icons“ wie dem Porsche-Museum geschlagen. Unter den Vortragenden sind u.a. Berger + Parkkinen Architekten, Martin Rauch, Königlarch Architekten, Holodeck Architects und Columbosnext.

Das zentrale Thema der Veranstaltung ist „Wohnen“. Bei den Vorträgen dazu spielt die „Wohnung in Wechselwirkung mit ihrem Umfeld“ eine ebenso große Rolle wie Fragen der Projektentwicklung.

Termin: 6. und 7. März 2009, Fr 13.30 bis 19 Uhr, Sa 13 bis 22 Uhr
Ort: ORF Radio-Kulturhaus, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien
Eintritt ist frei.


Zum Thema:

Weitere Informationen zum Festival


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

04.03.2009

Regent Street reloaded

Chipperfield saniert Café Royal in London

03.03.2009

Flicken-Look

Neues Museum in Berlin zu besichtigen

>
Baunetz Architekten
AFF Architekten
BauNetz Themenpaket
Eigenwilliges Belgien
Campus Masters
Jetzt abstimmen