RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Apartmentanlage_in_Kopenhagen_fertig_613641.html

14.08.2008

Mount Everest in Dänemark

Apartmentanlage in Kopenhagen fertig


Wie lassen sich der gemütliche kleine Garten eines Vorstadthäuschens mit dem verdichteten Wohnen in der Innenstadt verbinden?
Die Büros Bjarke Ingels Group (BIG) und JDS Architects (beide aus Kopenhagen) haben das Problem mit ihrem kürzlich fertig gestellten Projekt „Mountain Dwellings“ in der dänischen Hauptstadt ziemlich raffiniert gelöst. Das Projekt besteht aus 80 Apartments, die sich, verteilt auf elf Stockwerke, terrassenförmig über ein Parkhaus mit 480 Stellplätzen stapeln. Während sich das Parkhaus in nördlicher Richtung erhebt, treppen sich die Apartments mit ihren Dachterrassen und kleinen Rasenflächen  nach Süden hin langsam ab. Ein eigenes Bewässerungssystem versorgt die Dachgärten. Die Bewohner können praktischerweise ihr Auto direkt vor ihrer Wohnungstür parken.

Die Südfassaden der Apartements wurden mit Holz verkleidet, die Nord- und Westfassade der angrenzenden Wohneinheiten und des Parkhauses dagegen mit perforierten Aluminiumplatten beplankt. Die Löcher in den Platten sollen Licht und Luft in das Parkhaus lassen und wurden so ausgestanzt, dass sie tagsüber, zusammen betrachtet, visuell eine Abbildung des Mount Everest ergeben. Nachts dagegen dringt durch die kleinen Öffnungen Licht nach draußen: in verschieden Farben, da jede der Parkebenen in einer anderen Farbe gestaltet wude.


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren







alle Fotos: Jens Lindhe

alle Fotos: Jens Lindhe

Bildergalerie ansehen: 7 Bilder

Alle Meldungen

<

14.08.2008

Freizeit. Architektur. NRW

Fotoausstellung in Düsseldorf

14.08.2008

Tropaion

Wohnungsbau in Helsinki

>
BauNetzwoche
Ländlich Lokal
BauNetz Wissen
Nah an der Natur
Baunetz Architekten
Christoph Hesse Architekten
baunetz interior|design
Schiffscontainer im Garten