RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Amtsgericht_in_Waren_eingeweiht_17243.html

21.06.2004

Klare Kante

Amtsgericht in Waren eingeweiht


In Waren an der Müritz wurde am 21. Juni 2004 der Neubau des Amtsgerichts eingeweiht. Der Entwurf stammt von dem Berliner Architekturbüro Haas + Partner.

Der dreigeschossige Neubau vervollständigt das so genannte Bürgerforum und schließt mit einer klaren Raumkante den Bürgerplatz zur verkehrsreichen Straße ab. Der Archivtrakt, die Wartezonen und Nebenflächen dienen dabei als Schallpuffer zur Straße. Das Gebäude öffnet sich zum Platz durch das „Auffächern“ des Südgiebels zur Stadt.

Der Entwurf stellt der heterogenen Architektursprache der Nachbargebäude einen klaren Baukörper gegenüber, der sich aber in Material und Proportion an der regionalen Bautradition orientiert. Glas, dunkler Klinker und Zinkblech kennzeichnen das Äußere. Die Funktionen des Gebäudes sollen in der Fassade ablesbar sein. So ragt beispielsweise der Sitzungssaal als zinkverkleideter Kubus aus dem Baukörper heraus.


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

21.06.2004

Gebaute Räume

Konferenz an der TU Cottbus

18.06.2004

Turm über der Kultur

Hochhaus für Torontos Kunstzentrum

>
BauNetz Themenpaket
Neues aus München
BauNetz Wissen
Goldkammer
Baunetz Architekten
O&O Baukunst
baunetz interior|design
Canvas Haus
Campus Masters
Jetzt bewerben